Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Trennungszoff bei Vanessa Mai und Dieter Bohlen – Wer ist Schuld?

Wer hat hier wen verlassen?  

Trennungszoff bei Vanessa Mai und Dieter Bohlen

12.11.2017, 18:49 Uhr | mho, t-online.de

Trennungszoff bei Vanessa Mai und Dieter Bohlen – Wer ist Schuld?. Vanessa Mai und Dieter Bohlen liegen im Clinch.  (Quelle: imago)

Vanessa Mai und Dieter Bohlen liegen im Clinch. (Quelle: imago)

Er schrieb für sie einen Hit, produzierte ihr Platinalbum "Für Dich" und holte sie ans Jurypult von DSDS – doch nun ist Schluss mit der Zusammenarbeit zwischen Dieter Bohlen und Vanessa Mai. Die Frage ist nur, warum sie sich getrennt haben.

Die Schlagerprinzessin beendete die Zusammenarbeit mit dem Poptitan. "Die Entscheidung habe ich in Absprache mit Andreas Ferber, meinem Ehemann und Manager, sowie meiner Plattenfirma getroffen", erzählt die 25-Jährige der "Bild".

Im Sommer erschien Vanessas Single "Nie wieder" von ihrem aktuellen Album "Regenbogen". Ganz zu seinem Missfallen stammt der Song nicht von Dieter Bohlen. "Man kann sich vorstellen, dass er darüber nicht begeistert war", erläutert die Musikerin. 

"Ich habe die Zusammenarbeit beendet"

Doch: Auch das Jury-Urgestein von "Deutschland sucht den Superstar" meldet sich zu Wort und stellt klar: "Ich habe die Zusammenarbeit beendet. Und das kann ich belegen."

Der Grund für die Trennung seinerseits: "Ich möchte kommerzielle Hits machen, da bin ich ganz ehrlich. Und Vanessa möchte in so eine Taylor Swift-Ecke. Ich finde die Musik von Taylor Swift toll, aber halt nicht für Vanessa. Ich wünsche ihr aber weiterhin echt alles Gute." Wer nun tatsächlich den Schlussstrich gezogen hat, wissen wohl nur die beiden selbst.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal