Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Olivia Newton-John spricht über Gesundheitszustand

...

Nach Krebsdrama  

Olivia Newton-John spricht über Gesundheitszustand

01.12.2017, 10:41 Uhr | lc, t-online.de

Olivia Newton-John spricht über Gesundheitszustand. Sängerin Olivia Newton John: Zum zweiten Mal ist sie an Brustkrebs erkrankt. (Quelle: dpa)

Sängerin Olivia Newton John: Zum zweiten Mal ist sie an Brustkrebs erkrankt. (Quelle: dpa)

Sängerin Olivia Newton-John ist im Frühjahr zum zweiten Mal an Brustkrebs erkrankt. Jetzt hat sie verraten, wie es ihr mit der Diagnose geht. 

Olivia Newton-John ist im Mai nach 25 Jahren zum zweiten Mal an Brustkrebs erkrankt. Ihre Tournee musste die 69-Jährige absagen, denn der Krebs hatte bereits Metastasen gebildet. Trotzdem blieb sie kämpferisch und wollte ihn wie bereits Anfang der 1990er Jahre besiegen, um auf die Bühne zurückzukehren. Nun gibt es offenbar eine gute Nachricht, denn Newton-John hat sich erstmals seit längerer Zeit zu Wort gemeldet. 

"Ich habe keine Schmerzen mehr"

Über ihren Gesundheitszustand verriet sie gegenüber "Closer Weekly": "Ich habe keine Schmerzen mehr und ich freue mich, wieder zu arbeiten." Derzeit ist die "Grease"-Darstellerin mit ihrer Band unterwegs in den USA. Die Auftritte, so die Sängerin, tun ihr gut. "Wenn ich meine geliebten Lieder singen darf, ist das wie ein Geschenk für mich. Die Tour mit meiner Band hilft bei meiner Heilung."

Doch auch die Behandlungen halfen der Sängerin. Olivia Newton-John wählte eine Mischung aus Schul- und Alternativmedizin. "Ich habe mit meinem Körper gesprochen. Ich habe mir gesagt, dass ich stark und gesund bin", verrät sie weiter. Doch obwohl sie den Kampf gegen den Krebs schon einmal gewonnen hatte, kam auch die Angst wieder zurück. "Ich habe mir gesagt: 'Auch das wird vorbei gehen.'" Die Sängerin scheint auf einem guten Weg zu sein.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018