t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Soyeon Kim: Gerhard Schröder zeigt offiziell seine neue Liebe


Gerhard Schröder
Jetzt zeigt er seine neue Liebe ganz offiziell

Von t-online, rix

Aktualisiert am 17.01.2018Lesedauer: 2 Min.
Gerhard Schröder: Der Altkanzler hat ein turbulentes Liebesleben.Vergrößern des BildesGerhard Schröder: Der Altkanzler hat ein turbulentes Liebesleben. (Quelle: Getty Images)
Auf WhatsApp teilen

Das Versteckspiel hat ein Ende.

Sie war der Grund für die Trennung von Gerhard und seiner Frau Doris, und der Grund, warum der ehemalige Bundeskanzler jetzt wieder auf Wolke sieben schwebt. Während einer Reise nach Südkorea vor rund zwei Jahren funkte es zwischen dem heute 73-Jährigen und der schönen Asiatin.

Im September 2017 zeigten sie sich zum ersten Mal zusammen. Damals wurde Soyeon Kim jedoch noch als die Dolmetscherin des SPD-Politikers vorgestellt. Jetzt, vier Monate später, machen sie ihre Liebe offiziell. In der neuen Ausgabe der Zeitschrift "Bunte" gewährt das Paar zum ersten Mal private Einblicke.

Die 47-Jährige verrät, obwohl sie aus Südkorea kommt, wird ihr neuer Lebenspartner für sie Deutschland nie den Rücken kehren wollen – seinen Kindern zuliebe. Doch das Paar ist sich einig: "Natürlich wird Deutschland immer die Heimat und der Lebensmittelpunkt von Gerhard Schröder bleiben, so wie Korea mein Heimatland ist. Unser gemeinsamer privater Lebensmittelpunkt wird deshalb sowohl in Deutschland als auch in Korea sein. Hier werden wir eine Balance finden", so Soyeon Kim.

Für Kim kein Problem, denn als Dolmetscherin kenne sie durch ihre beruflichen Verbindungen beide Kulturen gut. Zudem sei sie auch als Studentin in Deutschland gewesen. "Gemeinsam werden Gerhard Schröder und ich einen guten Mittelweg finden, in beiden Kulturen unspektakulär zu leben."

Von seiner Frau Doris hat sich Gerhard Schröder im "Frühjahr 2016" nach 18 gemeinsamen Jahren offiziell getrennt. Die vierte Ehe, die scheiterte. Mit der 54-Jährigen hat er zwei Kinder. 2004 und 2006 haben sie Viktoria und Gregor zusammen aus einem Kinderheim im russischen St. Petersburg adoptiert.

Quelle:
- Artikel aus der "Bunte" 04/2018

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website