Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Steuerhinterziehung? Ermittlungen gegen Shakira beantragt

...

Spanischer Zeitungsbericht  

Ermittlungen gegen Sängerin Shakira beantragt

22.01.2018, 14:09 Uhr | AFP, mho, t-online.de

Steuerhinterziehung? Ermittlungen gegen Shakira beantragt. Shakira soll angeblich "dutzende Millionen Euro" an Steuern hinterzogen haben. (Quelle: Alberto E. Rodriguez/Getty Images for Disney)

Shakira soll angeblich "dutzende Millionen Euro" an Steuern hinterzogen haben. (Quelle: Alberto E. Rodriguez/Getty Images for Disney)

Shakira hat offenbar Probleme mit dem spanischen Fiskus. Angeblich wurden Ermittlungen gegen sie beantragt. Einem Bericht zufolge geht es um "dutzende Millionen Euro", die sie nicht versteuert hat.

Die spanische Tageszeitung "La Vanguardia" schreibt, dass die Steuerbehörden bei der Staatsanwaltschaft strafrechtliche Ermittlungen gegen die kolumbianische Musikerin wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung erbeten hätten. 

Demnach hätte Shakira den Großteil ihrer zwischen 2011 und 2014 weltweit erzielten Einnahmen in Spanien versteuern müssen, weil sie in dem Land steuerpflichtig gewesen sei. Die Staatsanwaltschaft muss nun entscheiden, ob sie Ermittlungen einleitet. Die Steuerbehörden wollten den Zeitungsbericht auf Anfrage nicht kommentieren.

Das Umfeld von Shakira bestreitet laut "La Vanguardia", dass Steuern hinterzogen wurden, und spricht von einer "technischen Meinungsverschiedenheit". Demnach verdiente die Sängerin in dem fraglichen Zeitraum das meiste Geld mit Tourneen im Ausland und lebte wegen der Konzertreisen weniger als 183 Tage im Jahr in Spanien. Erst ab dieser Grenze müssen Menschen ihren steuerlichen Wohnsitz in Spanien anmelden.

Quellen und weiterführende Informationen:
- AFP
- Bericht "La Vanguardia"

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018