Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Das Baby ist da! Kylie Jenner ist zum ersten Mal Mama geworden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextSchock bei WM: Wales-Fan stirbt in DohaSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: GewinnzahlenSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen Text"What A Feeling"-Star Irene Cara ist totSymbolbild für einen TextMargot Robbie spricht über NacktszeneSymbolbild für einen TextGladiatoren erpressen Touristen in RomSymbolbild für ein VideoSoldatenmütter klagen Putin anSymbolbild für einen TextZusammenstöße: Abbruch bei rechter DemoSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Zoff mit Fußball-Legende eskaliertSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kylie Jenner ist zum ersten Mal Mama geworden

Von t-online, rix

Aktualisiert am 05.02.2018Lesedauer: 2 Min.
Kylie Jenner: Sie hat ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht.
Kylie Jenner: Sie hat ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Lange wurde es spekuliert, jetzt ist es endlich offiziell: Ja, Kylie Jenner war tatsächlich schwanger. Die jüngste Kardashian-Schwester ist am 1. Februar zum ersten Mal Mutter geworden.

Via Instagram verkündet Kylie Jenner die Baby-News: Vor drei Tagen brachte die 20-jährige Halbschwester von Reality-Queen Kim Kardashian ein "wunderschönes und gesundes" Mädchen zur Welt.

Aus der Schwangerschaft machte der TV-Star lange ein Geheimnis. Bis zum Schluss gab es keine Bestätigung. Ganz im Gegenteil. Kylie Jenner war mit ihrem Babybauch wie vom Erdboden verschluckt. Weder in den sozialen Medien noch auf diversen Veranstaltungen hatte sich die Kims Schwester gezeigt. Ziemlich ungewöhnlich für eine Kardashian.

Auf Instagram erklärt sie jetzt, warum sie ihre Schwangerschaft so lange geheim gehalten hatte: "Ich wusste, dass ich mich für diese Rolle meines Lebens auf möglichst positive, stressfreie und gesunde Weise vorbereiten muss", so die 20-Jährige. "Ich wusste, dass mein Baby jeden Stress und jede Emotion fühlen würde, also habe ich mich für diesen Weg entschieden – zum Wohle des kleinen Lebens und unserem Glück."

Zudem verrät sie: "Die Schwangerschaft war das schönste, was ich in meinem Leben erfahren durfte." Und weil es so schön war und Kylie ihre Fans in den vergangenen neun Monaten nicht an ihrem Baby-Glück teilhaben lassen konnte, hat sie jetzt einen Rückblick veröffentlicht. Auf YouTube teilte die frisch gebackene Mama mit ihren Anhängern ein elfminütiges Video von ihrer Schwangerschaft. Dazu schrieb sie: "für unsere Tochter".

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Den Namen ihrer kleinen Prinzessin hat Kylie noch nicht bekannt gegeben. Vater des Kindes ist übrigens der 25-jährige Travis Scott. Seit April 2017 sind der Rapper und das It-Girl ein Paar. Kurz zuvor hatte sich Kylie nach einer langjährigen On/Off-Beziehung von Rapper Tyga getrennt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram-Profil von Kylie Jenner
  • YouTube-Channel von Kylie Jenner
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Neues Buch verbreitet Gerüchte um Queen-Erkrankung
Von Niclas Staritz
Von Sebastian Berning
InstagramKim Kardashian
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website