Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

"Go Trabi Go"-Schauspielerin Marie Gruber mit 62 Jahren gestorben

...

Bekannt aus "Go Trabi Go"  

Schauspielerin Marie Gruber ist tot

11.02.2018, 18:34 Uhr | dpa, mho, t-online.de

"Go Trabi Go"-Schauspielerin Marie Gruber mit 62 Jahren gestorben. Marie Gruber: Die Schauspielerin wurde 62 Jahre alt. (Quelle: imago/Bernd Friedel)

Marie Gruber: Die Schauspielerin wurde 62 Jahre alt. (Quelle: Bernd Friedel/imago)

Trauer um Marie Gruber: Bereits am vergangenen Donnerstag starb die Schauspielerin nach langer schwerer Krankheit im engsten Kreis. Sie wurde nur 62 Jahre alt.

Dies teilte die Deutsche Filmakademie gerade mit. Marie Gruber war langjähriges Mitglied gewesen. Bekanntheit erlangte die Mimin 1991 an der Seite von Wolfgang Stumph in "Go Trabi Go". Sie spielte in dem Kultfilm Rita, die Mutter der Familie Struutz. Gemeinsam eroberten Stumph und Gruber damals das gesamtdeutsche Kinopublikum.

Marie Gruber mit Wolfgang Stumph und Claudia Schmutzler: Die drei spielten in "Go Trabi Go" die ostdeutsche Familie Struutz.  (Quelle: imago/teutopress)Marie Gruber mit Wolfgang Stumph und Claudia Schmutzler: Die drei spielten in "Go Trabi Go" die ostdeutsche Familie Struutz. (Quelle: teutopress/imago)

Zudem war Marie Gruber in zahlreichen Fernsehserien zu sehen. Vielen TV-Zuschauern ist sie sicherlich noch als Kriminaltechnikerin Rosamunde Weigand im "Polizeiruf 110" aus Halle in Erinnerung. Ab dem Jahr 2000 bis zur letzten Episode 2013 war sie in dem ARD-Krimi gemeinsam mit Jaecki Schwarz und Wolfgang Winkler zu sehen, die die Kriminalhauptkommissare Herbert Schmücke und Herbert Schneider spielten.

Im "Polizeiruf 110" aus Halle/Saale unterstützte Marie Gruber als Kriminaltechnikerin Rosamunde Weigand die beiden Kommissare Schneider (Wolfgang Winkler) und Schmücke (Jaecki Schwarz) bei ihren Ermittlungen. (Quelle: dpa)Im "Polizeiruf 110" aus Halle/Saale unterstützte Marie Gruber als Kriminaltechnikerin Rosamunde Weigand die beiden Kommissare Schneider (Wolfgang Winkler) und Schmücke (Jaecki Schwarz) bei ihren Ermittlungen. (Quelle: dpa)

In "Stubbe – Von Fall zu Fall" mimte sie Caroline Stubbe, die Ehefrau des titelgebenden Kriminalhauptkommissars in den ersten elf Folgen der ZDF-Serie. Damit spielte sie erneut an der Seite von Hauptdarsteller Wolfgang Stumph. Ab der zwölften Episode wurde ihre Rolle von Renate Krößner übernommen.

Marie Gruber mit Wolfgang Stumph und dessen Tochter Stephanie Stumph bei Dreharbeiten zur ZDF-Serie "Stubbe – Von Fall zu Fall" im Jahr 1995. (Quelle: dpa)Marie Gruber mit Wolfgang Stumph und dessen Tochter Stephanie Stumph bei Dreharbeiten zur ZDF-Serie "Stubbe – Von Fall zu Fall" im Jahr 1995. (Quelle: dpa)

Marie Gruber trat auch in Nebenrollen in international bekannten Filmen wie dem oscargekrönten Drama "Das Leben der Anderen" aus dem Jahr 2006 und "Der Vorleser" von 2008 auf. Zuletzt war sie in der TV-Serie "Babylon Berlin" zu sehen. Im November lief außerdem die ARD-Komödie "Schwarzbrot in Thailand" mit Marie Gruber in einer Hauptrolle.

Marie Gruber stand auch auf Theaterbühnen: So spielte sie etwa an der Berliner Volksbühne oder am Dresdner Staatsschauspiel. Ihre Ausbildung machte sie an der Schauspielschule "Ernst Busch" in Berlin. Erst im Oktober 2017 wurde bekannt, dass Marie Gruber an Lungenkrebs erkrankt ist. Sie nahm sich eine Auszeit, wollte nach einer Genesung eigentlich zurück vor die Kamera, wie ihre Agentin damals der "B.Z." mitteilte.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018