Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Society-Luder Kader Loth liegt im Krankenhaus

Sorge um Society-Luder  

Kader Loth liegt im Krankenhaus

24.02.2018, 11:30 Uhr | rix, t-online.de

Society-Luder Kader Loth liegt im Krankenhaus. Kader Loth: Fans sorgen sich um die Reality-Queen. (Quelle: imago)

Kader Loth: Fans sorgen sich um die Reality-Queen. (Quelle: imago)

Hin und wieder gewährt Kader Loth auf Instagram Einblicke in ihr Privatleben – ganz zur Freude ihrer Fans. Doch ihr jüngster Post wirft bei ihren Anhängern jede Menge Fragen auf.

Eigentlich zeigt sich das sonst so fröhliche TV-Sternchen nur von seiner glamourösen Seite – stets top gestylt, immer perfekt geschminkt. Doch jetzt teilte Kader Loth auf Instagram ein Foto von sich aus dem Krankenhaus.

Die 45-Jährige liegt mit rosafarbenen Bademantel und Kanüle in der Hand auf dem Krankenbett der Klinik für minimal-invasive Chirurgie. Den Schnappschuss kommentierte die Deutsch-Türkin mit "OP überstanden! Endlich werde ich heute entlassen!"

Ihre Fans wünschen der schönen Dunkelhaarigen, die mit ihrer Teilnahme bei "Big Brother" berühmt wurde, eine Gute Besserung, fragen sich aber auch, warum Kader überhaupt im Krankenhaus liegt. "Was hast du?" und "Was ist passiert?" kommentieren mehrere User ihr Bild.

"Jetzt kann das neue Leben starten"

Auf eine Antwort von Kader warten ihre Fans vergebens. Ein User scheint jedoch mehr zu wissen: "Gute Genesung nochmal, endlich ist es vorbei – jetzt kann das neue Leben starten." Ein neues Leben?

Eine weitere Schönheitsoperation kann schon mal ausgeschlossen werden. In einem Interview vor fünf Jahren erzählte sie, dass eine weitere Beauty-OP nicht mehr infrage kommen würde. Eine Brustvergrößerung hatte ihr lange Probleme bereitet, fünf Jahre nach dem Einsetzen der Implantate traten die ersten Komplikationen auf. "Mein Körper hat genug gelitten. Kein einziger Eingriff war wirklich notwendig", sagte sie damals.

Zudem ist die Klinik, in der Kader Loth derzeit liegt, nur auf Operationen im Unterleib und auf gynäkologische Eingriffe spezialisiert. Warum sich der Reality-Star wirklich unters Messer gelegt hat, hat die ehemalige Dschungelcampbewohnerin bis jetzt noch nicht verraten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal