Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Nach missglückter Busen-OP: Patricia Blanco hat Angst

...

"Sex kann sich ändern"  

Nach missglückter Busen-OP: Patricia Blanco hat Angst

13.03.2018, 11:27 Uhr | t-online.de, JSp

Nach missglückter Busen-OP: Patricia Blanco hat Angst. Patricia Blanco: Die Schmerzen, die sie ertragen muss, wünscht sie niemandem.  (Quelle: Patrick Hoffmann/WENN.com)

Patricia Blanco: Die Schmerzen, die sie ertragen muss, wünscht sie niemandem. (Quelle: Patrick Hoffmann/WENN.com)

Noch vor drei Jahren sah Patricia Blanco ganz anders aus. Nach etlichen OPs hat es bei der Tochter von Roberto Blanco offenbar plötzlich Klick gemacht. Vor allem den jüngsten Eingriff bereut die 47-Jährige heute sehr.

Anfang des Jahres ließ sich Patricia Blanco die Brüste operieren – mit heftigen Konsequenzen. Ihre Brustwarzen wurden nach oben verlegt und starben nach der Operation ab.

Februar 2015: Damals sah Patricia Blanco noch ganz anders aus.  (Quelle: Patrick Hoffmann/WENN.com)Februar 2015: Damals sah Patricia Blanco noch ganz anders aus. (Quelle: Patrick Hoffmann/WENN.com)

"Ein Leben lang verunstaltete Brüste?"

Nach dem Eingriff, von dem sich Patricia schönere Brüste erhoffte, erlitt sie nicht nur körperliche Qualen: "Dieser Wechsel von Gefühlen ist der Horror. Das wünsche ich niemandem", erklärte sie bei "Guten Morgen Deutschland". "Soll ich mein Leben lang mit verunstalteten Brüsten durch die Gegend laufen?"

Patricia Blanco: Vor einiger Zeit hatte sie eine Brust-OP, mit deren Konsequenzen sie heute leben muss.  (Quelle: imago)Patricia Blanco: Vor einiger Zeit hatte sie eine Brust-OP, mit deren Konsequenzen sie heute leben muss. (Quelle: imago)

"Ich habe Angst vor den Konsequenzen"

Nicht nur die äußerlichen Makel stören den TV-Star: "Ich habe Angst vor den Konsequenzen: Sex, ein Kind stillen, mein Liebesleben, das alles könnte sich ändern", mahnt sie. 

Schon in einem früheren Interview kam ihr die Erkenntnis, dass es manchmal einfacher ist, mit leichten Makeln zu leben, als sich solch schwerwiegenden Operationen auszusetzen. Leider kommt diese Einsicht aber ganz offensichtlich zu spät. 

Verwendete Quellen:
  • "Guten Morgen Deutschland"-Folge vom 12. März

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018