Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Judith Williams bei "Let's Dance": Bei Massimo wäre ihr Mann eifersüchtig

Judith Williams bei "Let's Dance"  

Darum hätte ihr Mann mit Massimo ein Problem gehabt

20.03.2018, 12:18 Uhr | lc, t-online.de

Für Judith Williams ist Erich als Tanzpartner wie ein Sechser im Lotto. (Quelle: RTL)
Judith Williams glänzt mit Erich auf dem Tanzparkett

Unternehmerin Judith Williams: Bei "Let's Dance" kann sie auf dem Tanzparkett überzeugen. (Quelle: RTL)


Unternehmerin Judith Williams: Bei "Let's Dance" kann sie auf dem Tanzparkett überzeugen. (Quelle: RTL)


Judith Williams tanzt bei "Let's Dance" an der Seite von Erich Klann. Darüber freut nicht nur sie sich, sondern auch ihr Ehemann Alexander-Klaus Stecher. Der hätte mit einem anderen Profitänzer nämlich ziemliche Probleme gehabt.

"Höhle der Löwen"-Jurorin Judith Williams konnte in der ersten Folge von "Let's Dance" direkt mit ihrem Können überzeugen. Ihren Ehemann konnte dagegen Profitänzer Erich Klann von sich überzeugen. Er tanzt zusammen mit der Unternehmerin übers Parkett und macht damit auch Alexander-Klaus Stecher glücklich. "In dem Fall ist es ein Mann, den ich gut kenne und der auch verheiratet ist und seine Frau genauso liebt wie ich. Und das ist einfach ein herrliches Gefühl, wenn sie mit so einem Profi über die Bühne schwoft. Schöner geht es nicht. Keine Eifersucht!", erklärt der Unternehmer gegenüber "Gala". 

Judith Williams und der Profitänzer Erich Klann: Gemeinsam treten sie bei "Let's Dance" an. (Quelle: dpa)Judith Williams und der Profitänzer Erich Klann: Gemeinsam treten sie bei "Let's Dance" an. (Quelle: dpa)

Ein anderer Profitänzer kommt nicht gut weg

Mit einem anderen Profitänzer an der Seite seiner Frau hätte er dagegen große Probleme gehabt. "Bei einem Italiener wäre ich eifersüchtig gewesen. Das hab ich ihr schon gesagt", so Stecher weiter. Wer kann damit wohl gemeint sein? Natürlich, Massimo Sinató! Er ist Halbitaliener und gehört bei "Let's Dance" fast schon zum Inventar. "Ich bin ja selbst Italiener, ich weiß, wie die ticken", schiebt Stecher hinterher. Bei Massimo hätte er sich jedoch eigentlich auch keine Sorgen machen müssen. Seit 2015 ist der 37-Jährige mit Model Rebecca Mir verheiratet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal