Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Tod von Avicii: Jetzt sprechen die Eltern des Star-DJs

Bewegendes Statement  

Jetzt sprechen die Eltern von Star-DJ Avicii

24.04.2018, 13:15 Uhr | elli, t-online.de

Wer war Avicii? Der Star-DJ im Portrait (Quelle: Imago) (Quelle: t-online.de)
Star-DJ im Portrait: Wer war Avicii?

Genie, Panik, Rückzug: Wie Avicii zum Star-DJ wurde und wie der Mensch hinter dem Musiker litt. (Quelle: t-online.de)

Genie, Panik, Rückzug: Wie Avicii zum Star-DJ wurde und wie der Mensch hinter dem Musiker litt. (Quelle: t-online.de)


Ihr Sohn ist im Alter von gerade einmal 28 Jahren aus dem Leben geschieden. Jetzt melden sich die Eltern von Star-DJ Avicii zu Wort. Das emotionale Statement.

Der Schmerz sitzt tief, die Trauer muss überwältigend sein. Anki Liden und Klas Bergling durchleben den Albtraum, vor dem sich wohl alle Eltern fürchten. Sie müssen ihren eigenen Sohn zu Grabe tragen. Mit gerade einmal 28 Jahren ist Star-DJ Avicii verstorben. Ein Schock – nicht nur für die Fans des Musikers. Seine Familie meldet sich jetzt mit einem bewegenden Statement zu Wort und spricht zu den Menschen, die ihrem Sohn so viel bedeutet haben: zu seinen Fans.

Bei der Arbeit: Avicii hatte schon länger keine öffentlichen Auftritte mehr.  (Quelle: imago images)Bei der Arbeit: Avicii hatte schon länger keine öffentlichen Auftritte mehr. (Quelle: imago images)

"Wir wollen uns für die Unterstützung bedanken, die wir bekommen haben und all die liebevollen Beschreibungen unseres Sohnes und Bruders", heißt es in einer offiziellen Erklärung, die nach Informationen der schwedischen Zeitung "Aftonbladet" über den Pressekontakt Ebba Lindqvist bekannt gegeben wurde. Weiter heißt es darin: "Wir sind so dankbar für alle, die Tims Musik geliebt haben und so schöne Erinnerungen mit seinen Songs verbinden."

Avicii: Wann genau seine Beerdigung stattfinden wird, ist bislang nicht bekannt. (Quelle: imago images)Avicii: Wann genau seine Beerdigung stattfinden wird, ist bislang nicht bekannt. (Quelle: imago images)

Die Eltern von Avicii bedanken sich bei allen

Vor allem die Wertschätzung, die Tim Bergling, wie Star-DJ Avicii mit bürgerlichem Namen hieß, nach seinem Tod zuteil wurde, berührt die Familie des Verstorbenen zutiefst. "Danke für all die Ereignisse, die ihm zu Ehren stattgefunden haben. So wie die Ansammlung auf dem Sergels torg, die Glocken, die seine Musik gespielt haben, und die Schweigeminuten rund um die Welt."

Wann genau die Beerdigung des jungen Musikers stattfinden wird, ist bislang nicht bekannt. Auch über die Todesursache ist nichts bekannt. Lediglich eins ließ die Polizei verlauten: Ein Verbrechen wird ausgeschlossen. 

Woran DJ Avicii mit 28 Jahren also gestorben ist? Darüber kann nur gerätselt werden. Sein viel zu früher Tod hat die Musikszene jedoch in tiefe Trauer gestürzt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal