Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ehefrau zeigt erstmals den Sohn von Sebastian Rudy

Premiere beim WM-Kicker  

Ehefrau zeigt erstmals den Sohn von Sebastian Rudy

05.07.2018, 14:53 Uhr | elli, t-online.de

Ehefrau zeigt erstmals den Sohn von Sebastian Rudy. Schwer verliebt und verheiratet: WM-Kicker Sebastian Rudy und seine Ehefrau Elena. (Quelle: imago)

Schwer verliebt und verheiratet: WM-Kicker Sebastian Rudy und seine Ehefrau Elena. (Quelle: imago)

Bisher haben sie ihren kleinen Helden immer gepixelt oder die Fotos mit Stickern verziert. Jetzt dürfen die Fans endlich einen Blick auf den Nachwuchs von Sebastian Rudy erhaschen. 

Nach dem vorzeitigen Aus der deutschen Nationalmannschaft sind die Kicker mit ihren Frauen und Familien in den Urlaub abgedüst. Matthias Ginter und seine Liebste holen die Flitterwochen nach, Marvin Plattenhardt und seine Sara urlauben auf Mykonos und auch Sebastian Rudy, Elena und Söhnchen David genießen die Auszeit nach der WM

Via Instagram schickte die Ehefrau des Fußballers, der beim Spiel gegen Schweden mit einer blutenden Nase vom Feld musste, Grüße an die Fans. Und dort sieht man auch erstmals den Nachwuchs des Paares in voller Pracht – ganz ungepixelt. 

Endlich sehen die Fans mehr: Hier entspannt der kleine David im Urlaub.Endlich sehen die Fans mehr: Hier entspannt der kleine David im Urlaub. (Quelle: www.instagram.com/_elenarudy)

In einem Strampler mit dem Aufdruck "Surfer" entspannt der fast vier Monate alte Knirps in seinem Kinderwagen, während seine Eltern bei 28 Grad die Sonne und das schillernde Wasser am Pool genießen. Wo genau Sebastian Rudy derzeit mit seiner kleinen Familie Urlaub macht, ist nicht bekannt.

Dafür dürfte es der erste Urlaub mit ihrem kleinen Prinzen, wie die stolzen Eltern ihren Sohn nennen, sein. Denn David erblickte am 22. März das Licht der Welt – und rockt sein Instagram-Debüt schon wie ein Großer.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal