Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

"Sehr krank": Demi Lovato liegt noch immer im Krankenhaus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextEx-Bayern-Star unter Tränen ausgewechseltSymbolbild für einen TextComeback für Kultmoderatorin steht bevorSymbolbild für ein VideoVideos zeigen "Spionageballon"-Abschuss
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Sehr krank": Demi Lovato liegt noch immer im Krankenhaus

Von t-online, mbo

31.07.2018Lesedauer: 2 Min.
Demi Lovato: Nach einer Überdosis muss sie weiterhin im Krankenhaus bleiben.
Demi Lovato: Nach einer Überdosis muss sie weiterhin im Krankenhaus bleiben. (Quelle: imago / Starface)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor einer Woche wurde Demi Lovato mit einer Überdosis ins Krankenhaus eingeliefert. Dass die Sängerin entlassen wird, ist noch nicht in Sicht – es gebe weiterhin Probleme mit ihrer Gesundheit.

Extreme Übelkeit und hohes Fieber zählen nach der Überdosis noch immer zu den Leiden von Demi Lovato, wie "TMZ" berichtet. Sie sei "sehr, sehr krank" heißt es. Vergangene Woche wurde die bewusstlose Sängerin ins Cedars-Sinai Medical Center eingeliefert, musste sogar wiederbelebt werden. Wann sie die Klinik nun verlassen könne, stehe noch nicht fest. Doch trotz der Komplikationen gehe man davon aus, dass sie wieder vollkommen genesen wird.

An Demis Seite wacht ihre Backgroundtänzerin Dani Vitale. Nach Demis Überdosis wurde sie von deren Fans beschuldigt, schlechter Einfluss für die dunkelhaarige Sängerin zu sein – dabei war sie an dem Tag offenbar gar nicht mit ihr zusammen: "Ich war nicht bei Demi, als sich der Vorfall ereignete, aber jetzt bin ich bei ihr und das werde ich auch weiterhin sein. Denn sie bedeutete mir alles, genauso wie euch."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Auch andere Freunde und die Familie sind in großer Sorge um Demi Lovato. Nach ihrem Krankenhausaufenthalt solle sie dringend einen Entzug machen, doch sie sei noch nicht in der Verfassung, über diesen Schritt zu sprechen, heißt es außerdem bei "TMZ". Im Herbst 2010 ließ sich die 25-Jährige schon einmal in eine Rehabilitationsklinik einweisen. Sie konsumierte damals Alkohol und Drogen, hatte Bulimie und verletzte sich selbst. Vor einem Monat veröffentlichte Demi ihr neues Lied "Sober" (Deutsch: nüchtern), in dem sie diese Zeit thematisiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Demi Lovato weiterhin im Krankenhaus ("TMZ")
  • Instagram-Post von Dani Vitale
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Das steckt hinter Schröders Ernährungsumstellung
Von Kai Butterweck
Demi LovatoFieber
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website