Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Bräune steht": Hochzeitsvorbereitungen von Caroline Beil im Bikini

"Countdown läuft, Bräune steht"  

Caroline Beil: Hochzeitsvorbereitungen im Bikini

26.08.2018, 14:02 Uhr | rix, t-online

"Bräune steht": Hochzeitsvorbereitungen von Caroline Beil im Bikini. Caroline Beil: Die Moderatorin wird noch dieses Jahr heiraten.  (Quelle: imago)

Caroline Beil: Die Moderatorin wird noch dieses Jahr heiraten. (Quelle: imago)

Endspurt: Caroline Beil und Philipp Sattler wollen sich das Jawort geben. Die Vorbereitungen für ihren großen Tag laufen bereits auf Hochtouren. Auch ihrem Körper hat die Moderatorin jetzt noch den letzten Feinschliff verliehen.

Nach der Geburt von Baby Ava im Juni 2017 hat Caroline Beil ihren Schwangerschaftskilos den Kampf angesagt. Bis zur Jahreswende wollte die Moderatorin unbedingt ihre alte Figur wieder zurück haben. Und tatsächlich: Im Winter zeigte sich die Moderatorin am Strand von Mexiko im Bikini. Von Babypfunden keine Spur.

Jetzt hat die 51-Jährige ein neues Ziel vor Augen: die Hochzeit mit Langzeitfreund Philipp Sattler. Für die möchte Caroline Beil natürlich umwerfend aussehen. Dafür arbeitet sie nicht nur an ihrem Body sondern auch an ihrem Teint. Zu einem Schnappschuss von sich im Bikini schrieb die Moderatorin jetzt: "Countdown läuft bis zur Hochzeit... Bräune steht…"

Ihre Fans sind begeistert. "Tolle Figur! Bewundernswert", kommentiert ein Anhänger das Bild. "Was für ein toller Body! Chapeau!", schreibt ein weiterer Follower. Ein User bringt es besonders auf den Punkt: "Du bist das beste Beispiel dafür, dass sich die Zeiten einfach geändert haben. Früher galt man mit 50 schon als Oma. Heute glänzen Frauen wie du mit Jugendlichkeit und Fitness! Du hast alles richtig gemacht!"


Caroline Beil ist mit 50 Jahren noch einmal Mutter geworden. Im Sommer 2017 erblickte die kleine Ava das Licht der Welt. Mit 51 wagt sie zum dritten Mal den Schritt vor den Traualter. "Caroline, du siehst Hammer aus! Klasse Figur! Du wirst bezaubernd aussehen in deinem Brautkleid", schreibt ein Fan.

Wie ihre Robe aussehen wird, bleibt jedoch bis zur Hochzeit ein Geheimnis. "Es wird kein Mensch vorher wissen, wie mein Brautkleid aussehen wird, außer natürlich mein geliebter Stylist", verriet die Moderatorin im Gespräch mit t-online.de.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: