Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ruth Moschner: "Privat liebe ich es oben ohne"

Weniger Schminke, mehr Natürlichkeit  

Ruth Moschner: "Privat liebe ich es oben ohne"

27.08.2018, 11:59 Uhr | rix, t-online.de

Ruth Moschner: "Privat liebe ich es oben ohne". Ruth Moschner: Die Moderatorin liebt Schminke. (Quelle: imago)

Ruth Moschner: Die Moderatorin liebt Schminke. (Quelle: imago)

Ein perfekter Teint, ein unwiderstehlicher Augenaufschlag und Lippen zum Dahinschmelzen: Die meisten Stars und Sternchen zeigen sich auf dem roten Teppich am liebsten von ihrer glamourösen Seite, privat hingegen mögen sie es natürlich – wie auch Ruth Moschner oder Frauke Ludowig.

Die Haare gewellt, der Look natürlich: Frauke Ludowig hat auf Instagram ein Selfie gepostet, das die Moderatorin ohne Schminke zeigt. Dazu schrieb sie: "Man fühlt sich nicht so geschützt, ist ein bisschen verletzbarer, mancher geht nie ohne Make-up aus dem Haus!"


Ihre Fans sind begeistert. Und auch Stars wie Schauspielerin Ursula Karven kommentieren das Bild. "Du siehst umwerfend aus", sagt die 53-Jährige. "Toll siehst du aus", findet auch Barbara Becker. Und Cathy Hummels schreibt kurz und knapp "Beauty!" unter das Foto.

Auch Ruth Moschner kommentiert den Schnappschuss und erzählt ihre Sicht der Dinge: "Privat liebe ich es oben ohne, da muss mein Umfeld mit klarkommen." Beruflich allerdings zeige sich die "Grill den Profi"-Moderatorin jedoch immer mit Make-up. "Ein gestyltes Auftreten gehört einfach zum Beruf dazu", verrät sie im Interview mit t-online.de. "Ich moderiere Abendshows, da macht es den Leuten doch auch unglaublich Spaß, Frisuren, Kleidchen und auch ein glamouröses Make-up zu sehen."

Auf Instagram hingegen zeige sie sich ihren Fans auch mal ungeschminkt. "Insbesondere in den Stories sieht man mich meist ohne Make-up. Allerdings verwende ich so gut wie nie den Hashtag #nomakeup, weil es für mich normal ist, beim Sport oder im Urlaub ohne Glamour herumzulaufen. Ohne besondere Erwähnung fällt es wahrscheinlich einfach nicht so auf."

Der Hashtag #nomakeup ist seit Monaten ein Trend. Stars posten sich ungeschminkt, um der Welt auf Instagram mehr Realität zu verleihen. "Ich finde es klasse, wenn man seinen Instagram-Kanal bunt gestaltet. Wenn man sich 'oben ohne' wohl fühlt, soll man das auch unbedingt teilen."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal