Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Verona Pooth gesteht: "Wir ecken echt oft aneinander"

Einblicke in ihren Familienalltag  

Verona Pooth gesteht: "Wir ecken echt oft aneinander"

Von Elke Habekost

16.10.2018, 11:22 Uhr
Verona Pooth gesteht: "Wir ecken echt oft aneinander". Verona Pooth: Die Moderatorin ist Mutter von zwei Söhnen – einer ist 15, der andere sieben. (Quelle: H. Hartmann/Future Image/imago)

Verona Pooth: Die Moderatorin ist Mutter von zwei Söhnen – einer ist 15, der andere sieben. (Quelle: H. Hartmann/Future Image/imago)

Verona Pooth ist die einzige Frau in einem Männer-Haushalt und findet das richtig gut. Warum trotzdem nicht alles rund läuft und was ihr Sohn Diego damit zu tun hat, erklärt sie t-online.de.

Ihre Söhne sind ihr größer Stolz. Daran hat Moderatorin und TV-Gesicht Verona Pooth noch nie einen Zweifel gelassen. Die 50-Jährige lebt für ihre Kinder und liebt sie abgöttisch, auch wenn der Alltag als Mutter so seine Tücken hat. Gerade ihr großer Sohn Diego weiß mit seinen 15 Jahren bereits genau, was er will und gerät mit der einzigen Frau im Hause Pooth deshalb häufig in einen Zwist.

"Wir ecken echt oft aneinander, aber nicht nur wegen der Pubertät", verrät sie, als t-online.de sie beim 50. Geburtstag von Kinderschokolade im Heidepark Soltau trifft. "Wir sind einfach gleich. Er ist einfach das, was ich bin, nur halt als Junge." Ja, Verona Pooth geht sogar noch ein Stückchen weiter und glaubt: "Wenn wir gleich alt wären, wären wir auch Zwillinge geworden. Wir streiten gleich, argumentieren gleich, diskutieren gleich und deswegen ist bei uns immer Power."

"Franjo ist etwas ausgeglichener"

Ganz anders sieht das bei ihrem Ehemann Franjo Pooth aus. "Franjo ist da etwas ausgeglichener und Diego verbringt viel Zeit mit ihm. Das finde ich auch gut so", erklärt sie weiter. "Aber wir lieben uns natürlich heiß und innig, kabbeln uns allerdings auch wirklich den ganzen Tag. Obwohl ich sagen muss, dass Diego schon ein lässiges Kind ist, in sich ganz entspannt – und er hat immer gute Ideen. Er ist wirklich sehr kreativ."

Familiensache: Franjo (l.) und Verona Pooth (r.) mit ihrem ältesten Sohn Diego – nur der kleine Rocco fehlt. (Quelle: Hannelore Foerster/Getty Images)Familiensache: Franjo (l.) und Verona Pooth (r.) mit ihrem ältesten Sohn Diego – nur der kleine Rocco fehlt. (Quelle: Hannelore Foerster/Getty Images)

Kurz: Verona Pooth liebt ihren Sohn und würde sich freuen, wenn der 15-Jährige auch bald eine Freundin mit nach Hause bringt. "Ich glaube, Diego kennt viele hübsche Mädels, aber eine richtige Freundin hat er noch nicht", erzählt sie offen. "Er ist aber, glaube ich, auch speziell. Er wartet da auf etwas Besonderes. Sie muss definitiv sportlich sein und auch unkompliziert. Er mag eigentlich nicht so übergeschminkte Kids, obwohl das so ein riesiger Trend ist. Seit der Kardashian-Familie sind ja die 14-Jährigen geschminkter als alle anderen und das findet er nicht so gut", betont Verona Pooth weiter. "Er möchte eine Coole, die von Natur aus hübsch ist. Er sagt dann immer: 'Einfach so, Mama, weißt du, die muss gut aussehen und sportlich sein.'"

Für Verona Pooth würde eine potenzielle Schwiegertochter natürlich auch Unterstützung in ihrem sonst ausschließlich männlichen Umfeld bedeuten – auch wenn ihr das gar nicht so wichtig ist, wie die Mutter von zwei Söhnen verrät. " Ich finde es toll, eine Jungs-Mama zu sein. Die fordern viel von mir, denn natürlich haben Jungs andere Ideen als Mädchen und irgendwie finde ich das auch ganz gut so. Ich lebe ja schon ein starkes Mädchenleben. Hätte ich jetzt noch zwei Mädels – oh Gott, der arme Franjo."

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe