Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Schlagerboom": Thomas Anders stürzt beim Duett mit Florian Silbereisen

Beim Duett mit Silbereisen  

Bei Live-Auftritt: Thomas Anders stürzt auf der Bühne

21.10.2018, 10:24 Uhr | JSp, t-online.de

"Schlagerboom": Thomas Anders stürzt beim Duett mit Florian Silbereisen. Thomas Anders: Beim Duett mit Florian Silbereisen rutschte der Sänger aus.  (Quelle: dpa/Carl Seidel/ZB/dpa +++ dpa-Bildfunk +++)

Thomas Anders: Beim Duett mit Florian Silbereisen rutschte der Sänger aus. (Quelle: Carl Seidel/ZB/dpa +++ dpa-Bildfunk +++/dpa)

Thomas Anders stand am Samstagabend zusammen mit seinem Schlagerkollegen Florian Silbereisen auf der Bühne. Bei der Performance rutschte Anders auf Konfetti aus und fiel zu Boden. 

Ja, auch im Schlager geht es offenbar manchmal wild zu. Der ehemalige Modern Talking-Star und der Partner von Helene Fischer gaben in der Show "Schlagerboom" ihren neuen Song "Ewig mit dir" zum Besten, als sich Thomas Anders plötzlich nicht mehr auf seinen Beinen halten konnte.

"Aus dem Gleichgewicht gerissen"

"Ja, mein Gott, vielleicht haben einige von euch es mitbekommen. Ich bin ausgerutscht und zwar auf Konfetti", erklärte der Musiker im Anschluss auf Facebook. "Konfetti auf Plastik ist wie Schmierseife, du hast überhaupt keine Chance", sagte er weiter. Er habe sich zu Florian Silbereisen umdrehen wollen und dabei habe es ihn "aus dem Gleichgewicht gerissen". 

So geht es ihm jetzt 

"Es geht mir fantastisch, ich habe nicht mal einen blauen Fleck, also ich bin wirklich gut gepolstert", stellte der 55-Jährige schon wieder gut gelaunt hinter den Kulissen der ARD-Show klar. 

Bei der Musikshow "Schlagerboom 2018 – Härter, Schriller, Verrückter" traten neben Anders und Silbereisen auch noch Größen wie Matthias Reim, Howard Carpendale, Kerstin Ott oder Ben Zucker auf. Der Auftritt der beiden Schlagersänger wurde schon im Vorfeld groß angekündigt. Silbereisen wurde an der Seite von Anders schon als Nachfolger von Dieter Bohlen bezeichnet. Mit ihm stand Thomas Anders immerhin mit Unterbrechung insgesamt fast 20 Jahre lang als Pop-Duo Modern Talking auf der Bühne.  

Verwendete Quellen:


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal