Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Angelique Kerber spricht offen über Ehe und Kinder

"Das ist kein Wettkampf"  

Angelique Kerber spricht offen über Ehe und Kinder

04.01.2019, 10:38 Uhr | JSp, t-online.de

Angelique Kerber spricht offen über Ehe und Kinder. Angelique Kerber: Die Tennisspielerin will sich in Sachen Familienplanung nicht stressen lassen.  (Quelle: imago/Sven Simon)

Angelique Kerber: Die Tennisspielerin will sich in Sachen Familienplanung nicht stressen lassen. (Quelle: imago/Sven Simon)

2018 ist Angelique Kerber 30 Jahre alt geworden. Die Profitennisspielerin muss sich öfter die Frage nach ihrer Familienplanung gefallen lassen. Jetzt reagiert sie darauf mit Klartext.  

Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber ziert derzeit das Cover der Modezeitschrift "Vogue". In einem stylischen Blazer mit Schulterpolstern posiert die Sportlerin lässig für das Titelbild.

Angelique Kerber: Sie ziert das Cover der Ferbruar-Ausgabe. (Quelle: Giampaolo Sgura für Vogue Deutschland/dpa)Angelique Kerber: Sie ziert das Cover der Ferbruar-Ausgabe. (Quelle: Giampaolo Sgura für Vogue Deutschland/dpa)

Im Interview mit der "Vogue", die in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum feiert, spricht Angelique Kerber auch über das Thema Familiengründung. Sie sagte: "Ich habe den Eindruck, alle um mich herum heiraten, bauen Häuser und bekommen Kinder." Die 30-Jährige, die als erfolgreichste Tennisspielerin seit Steffi Graf gilt, erklärte weiter: "Doch davon lasse ich mich nicht stressen. Das ist ja kein Wettkampf wie im Sport." In einem früheren Interview erklärte Angelique Kerber einmal, dass sie zu oft unterwegs sei, um den passenden Mann in ihrem Leben zu finden. 

Eine lange Zukunft als Tennisspielerin rechnet sich die gebürtige Bremerin aber wohl nicht aus. "Ich weiß noch nicht, ob ich in ein paar Monaten oder in zwei Jahren aufhöre. Aber ich glaube nicht, dass ich mit 40 noch Turniere spielen werde", gab sie offen zu. 


Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums veröffentlichte die Zeitschrift "Vogue" im Februar ein Doppelcover. Auf dem anderen Titel des Magazins sind Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic. Letztere ist mit Kerber gut befreundet. Die Tenniskollegin war auch als Gast auf der Traumhochzeit des Sportlerpaares in Venedig mit dabei. 

Verwendete Quellen:
  • "Vogue"-Ausgabe vom Februar 2019/02
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe