Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sophia Vegas: Reality-TV-Sternchen hat einen Namen für ihr Baby

Schon vor der Geburt  

Sophia Vegas verrät, wie ihre Tochter heißen soll

06.01.2019, 16:56 Uhr | mbo, t-online

Sophia Vegas: Reality-TV-Sternchen hat einen Namen für ihr Baby. Sophia Vegas: In wenigen Wochen kommt ihre Tochter zur Welt. (Quelle: Rodin Eckenroth/Getty Images)

Sophia Vegas: In wenigen Wochen kommt ihre Tochter zur Welt. (Quelle: Rodin Eckenroth/Getty Images)

Bald wird Sophia Vegas zum ersten Mal Mutter. Sie und ihr Lebensgefährte erwarten eine Tochter. Schon jetzt verrät die TV-Bekanntheit, welchen Namen sie ausgesucht haben.

Sophia Vegas und ihr Lebensgefährte Daniel Charlier wollen ihr Baby Amanda Jacqueline nennen. Sie soll den Nachnamen ihres Vaters tragen, wie die 31-Jährige jetzt RTL verrät. Wie das Paar auf Amanda und Jacqueline kam, erklärt Sophia außerdem.

"Worthy of love"

"Amanda hat die Bedeutung 'worthy of love'. Das drückt unsere Gefühle aus", sagt sie. Auf Deutsch bedeutet "worthy of love" etwa liebenswürdig. Für den Zweitnamen der Kleinen, Jacqueline, gibt es sogar eine noch ausführlichere Erklärung: "Weil ich das größte Geschenk im Leben gefunden, welches mein Lebenspartner Dan ist. Daher wird unsere Tochter den zweiten Vornamen seiner Mutter tragen. Es war ihr größter Wunsch und ich freue mich, ihn zu erfüllen." Dann wird Amanda Jacqueline sicherlich von Anfang an eine ganz tiefe Verbindung zu ihrer Großmutter haben. 


Während es für die Wahlamerikanerin das erste Kind ist, ist ihr Liebster bereits fünffacher Vater. In etwa zwei Monaten können Sophia und Daniel das Nesthäkchen dann endlich in den Armen halten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: