Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Bund fürs Leben: Rebecca Ferguson hat geheiratet

Bund fürs Leben  

Rebecca Ferguson hat geheiratet

24.01.2019, 07:51 Uhr | dpa

Bund fürs Leben: Rebecca Ferguson hat geheiratet. Rebecca Ferguson hat Ja gesagt.

Rebecca Ferguson hat Ja gesagt. Foto: Facundo Arrizabalaga/EPA. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Die schwedische Schauspielerin Rebecca Ferguson (35) hat über die Weihnachtsfeiertage heimlich geheiratet.

"Wir wollten beide diese Schwelle irgendwie überschreiten. Ich bin nicht besonders religiös, sondern glaube an die Liebe. Wir haben es vor allem für uns und unsere Familien gemacht", sagte Ferguson am Mittwoch (Ortszeit) in der US-Show "Extra". Sie hätten mit Freunden und Familie in einer Hütte gefeiert, "mit hohen Stiefeln, Wollsocken, zotteligen Pullovern, Spielen, Snooker und Tischtennis".

Die 35-Jährige spielte in den letzten beiden "Mission Impossible"-Filmen an der Seite von Tom Cruise (56) die frühere Geheimagentin Ilsa Faust. Mit ihrem Ehemann Rory hat die Schauspielerin eine sechs Monate alte Tochter. Aus einer früheren Beziehung stammt der elfjährige Isaac.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: