Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sarafina Wollny und Freund Peter heiraten

Nach sieben Jahren als Verlobte  

Sarafina Wollny und Freund Peter heiraten

06.02.2019, 22:50 Uhr | mho, t-online.de

Sarafina Wollny und Freund Peter heiraten. Peter und Sarafina: Für die beiden läuten bald die Hochzeitsglocken. (Quelle: RTL2)

Peter und Sarafina: Für die beiden läuten bald die Hochzeitsglocken. (Quelle: RTL2)

Geburtstage gibt es bei den Wollnys zuhauf zu feiern. Jetzt steht aber bald ein ganz besonders Fest an: Ein Sprössling der Großfamilie will nämlich vor den Traualtar schreiten. 

Sarafina Wollny und ihr langjähriger Freund Peter Heck wollen heiraten. Das hat das Paar am Mittwoch über Facebook bekanntgegeben. Nachdem die beiden nun schon seit sage und schreibe sieben Jahren verlobt sind, wollen sie nun zur Tat schreiten. Noch in diesem Jahr sollen die Hochzeitsglocken läuten. 

"Sarafina kann froh sein"

Wann genau die beiden sich das Jawort geben wollen, haben sie noch nicht verraten. Eines ist aber klar: Mama Silvia Wollny ist außer sich vor Freude. In einer Grußbotschaft bringt sie dies auch zum Ausdruck: "Als ich erfahren habe, dass Sarafina und Peter heiraten wollen, habe ich mich wahnsinnig gefreut. Die beiden sind über acht Jahre zusammen, haben das verflixte siebte Jahr überstanden."

Was sie auch noch hinzufügt: "Sarafina kann froh sein, dass sie so einen tollen Mann bekommen hat und ich freue mich schon, Peter in unserer Familie als Schwiegersohn begrüßen zu dürfen." Den Status Schwiegersohn hat er aber sicherlich schon länger inne, wenn auch nicht ganz offiziell. Immerhin sind Sarafina und Peter bereits seit Weihnachten 2010 ein Paar und seit November 2011 verlobt. 


Die heute 24-Jährige machte einst klar, dass sie Peter erst heiraten wolle, wenn sie schwanger ist. Mittlerweile hat sie ihre Meinung diesbezüglich aber geändert – es sei denn, als nächste Überraschungsnachricht wird die Schwangerschaft von Sarafina verkündet. Der Wunsch nach einem Baby ist jedenfalls bei beiden da.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal