HomeUnterhaltungStars

Nach über 60 Jahren: Schlagersängerin Mary Roos beendet ihre Karriere


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland: Drei Scheinreferenden ausgezähltSymbolbild für einen TextExplosion in Halle: Ursache unklarSymbolbild für einen TextNL: Bundesliga-Stars steigen abSymbolbild für ein VideoHier kommt kalte Luft aus GrönlandSymbolbild für einen TextFußball-Nationaltrainer suspendiertSymbolbild für einen TextKlitschko-Ex über Trennung von TochterSymbolbild für einen TextFußball-Star beendet seine KarriereSymbolbild für einen TextSeniorin stürzt, Auto überrollt sie – totSymbolbild für ein VideoDas sind die Spielerfrauen der WM-StarsSymbolbild für einen TextLeni Klum zeigt ganz neuen LookSymbolbild für einen TextFrau angefahren und mitgeschliffenSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan von Queen zurechtgewiesenSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Schlagersängerin Mary Roos beendet ihre Karriere

Von t-online, rix

Aktualisiert am 15.02.2019Lesedauer: 2 Min.
Mary Roos: Sie beendet ihre Musikkarriere.
Mary Roos: Sie beendet ihre Musikkarriere. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mitte Januar feierte Mary Roos ihren 70. Geburtstag. Fünf Wochen später beendet die Schlagersängerin ihre musikalische Karriere. Das hat sie jetzt ihren Fans via Facebook mitgeteilt.

Mit neun Jahren stand Mary Roos zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. Rosemarie, wie die Sängerin eigentlich heißt, veröffentlichte 1958 ihre erste Schallplatte: "Ja, die Dicken sind ja so gemütlich". Über 60 Jahre später ist damit Schluss, weitere Lieder wird es von der mittlerweile 70-Jährigen nicht mehr geben.


Keine Angst vor dem Alter: So schön ist Ü60!

Jahrgang 1954: Schauspieler Denzel Washington
Jahrgang 1952: Schauspieler Liam Neeson
+15

Das verkündete sie jetzt auf Facebook. "Seit letztem Jahr reift mein Entschluss mit 70 Jahren meine musikalische Karriere zu beenden…", schreibt sie zu einem Bild von sich mit einem Blumenstrauß in der Hand. "Ich habe so wunderbare, aufregende Jahrzehnte erleben dürfen, die mir gerade auch in den letzten Jahren so viele Erfolge gebracht haben." Doch jetzt möchte die Sängerin aufhören.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Austrittsstelle in der Ostsee: Das größte Leck erzeugt Oberflächenbewegungen von bis zu einem Kilometer.
Symbolbild für ein Video
"Das ist kein kleiner Riss. Es ist ein wirklich großes Loch"

"Es wird kein abruptes Ende geben, da ich noch bestehende Verträge habe, die ich gerne noch erfüllen möchte", so Mary Roos weiter. 2019 stehe noch eine Solo-Tournee an, mehrere TV-Auftritte. Zudem wird sie im Sommer drei Wochen gemeinsam mit Wolfgang Trepper in "Nutten, Koks und frische Erdbeeren" auf der Bühne in Hamburg zu sehen sein. Ganz von der Bildfläche verschwinden will sie jedoch nicht: "Und wenn mir dann doch irgendwann die Decke auf den Kopf fallen sollte, kann ich ja immer noch Theater spielen."

"Das ist der Tod eines jeden Künstlers"

Mary Roos hatte sich schon einmal eine Auszeit genommen. "Als mein Sohn geboren wurde, habe ich sieben Jahre gar nichts gemacht. Das ist eigentlich der Tod eines jeden Künstlers, war mir aber einfach wichtiger", erzählte sie im Interview mit t-online.de vor einem Jahr. Ein Comedian holte sie dann wieder zurück auf die Bühne. "Wäre damals nicht Mike Krüger gewesen, der mich angerufen und gefragt hat, ob ich mit ihm einen Sketch in seiner Show spielen will, wäre ich gar nicht mehr da." Dieses Mal soll der Abschied jedoch für immer sein – zumindest musikalisch.


Zu ihren größten Erfolgen zählen heute "Arizona Man", "Nur die Liebe lässt uns leben" und "Aufrecht geh'n". Mit "Nur die Liebe lässt uns leben" holte sie 1972 beim Eurovsion Song Contest den dritten Platz für Deutschland und bekam in der Folge auch international einige Auftritte. 1984 trat die Sängerin erneut für Deutschland bei dem Musikwettbewerb an, "Aufrecht geh'n" enttäuschte allerdings mit Platz 13.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Facebook-Profil von Mary Roos
  • t-online.de: Was Mary Roos Komiker Mike Krüger zu verdanken hat
  • Nachrichtenatgentur dpa
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FacebookMary Roos
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website