Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoWetter: Hier sind Sturmböen möglichSymbolbild fĂŒr einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild fĂŒr einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild fĂŒr einen TextLauterbach erwĂ€gt neue MaskenpflichtSymbolbild fĂŒr einen TextRKI: Corona-Zahlen sinkenSymbolbild fĂŒr einen TextRom gewinnt die Conference LeagueSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Polizei stoppt Bewaffneten an SchuleSymbolbild fĂŒr einen TextNRA – So mĂ€chtig, dass sie Karrieren beenden kannSymbolbild fĂŒr einen TextSo wird das Wetter an HimmelfahrtSymbolbild fĂŒr einen TextJimi Blue wehrt sich nach VorwĂŒrfenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSupermarkt-Lieferdienst geht drastischen Schritt

Star-Magier Jan Rouven muss 20 Jahre ins GefÀngnis

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 02.03.2019Lesedauer: 1 Min.
Jan Rouven: Der deutsche Magier wurde zu 20 Jahren Haft verurteilt.
Jan Rouven: Der deutsche Magier wurde zu 20 Jahren Haft verurteilt. (Quelle: imago/ Archivbild)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Letztes Jahr hatte Jan Rouven sein SchuldeingestĂ€ndnis im spektakulĂ€ren Kinderpornografie-Prozess zurĂŒckgezogen. Nun ist das Urteil gegen den deutschen Magier gefallen.

Der Magier, der mit seiner Show "The New Illusions" in Las Vegas Erfolge feierte, war im MÀrz 2016 festgenommen worden. Laut Anklage entdeckten Ermittler auf Laptops und anderen GerÀten in Rouvens Villa Tausende Videos und Fotos, die unter anderem auch Sex mit Kindern zeigten.

Der deutsche Magier Jan Rouven (r) wÀhrend einer Probe zu einer TV-Sendung: Der deutsche Magier Jan Rouven (41) ist in den USA wegen Besitzes und Verbreitung von Kinderpornografie zu 20 Jahren Haft verurteilt worden.
Der deutsche Magier Jan Rouven (r) wÀhrend einer Probe zu einer TV-Sendung: Der deutsche Magier Jan Rouven (41) ist in den USA wegen Besitzes und Verbreitung von Kinderpornografie zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. (Quelle: Eckehard Schulz/AP/dpa)

Prozess zog sich hin – GestĂ€ndnis wird zurĂŒckgerufen

In dem langwierigen Verfahren wechselte Rouven mehrfach seine AnwĂ€lte. Er hatte die VorwĂŒrfe zunĂ€chst abgestritten, dann im November 2016 seine Schuld in mehreren Anklagepunkten eingerĂ€umt und spĂ€ter beantragt, sein GestĂ€ndnis zu widerrufen.


Diesen Antrag lehnte das Gericht im vorigen Jahr ab und setzte nun das Strafmaß fest. Die Staatsanwaltschaft hatte gut 30 Jahre Haft gefordert, Rouvens AnwĂ€lte hofften auf eine geringere Strafe von acht Jahren GefĂ€ngnis.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Kabarettist Hans Scheibner ist tot
Jan RouvenLas VegasUSA
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website