Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Die Rosenheim-Cops": Darsteller Matthias Messner tot in Wald aufgefunden

Polizei bestätigt  

Ex-"Rosenheim-Cops"-Darsteller Matthias Messner tot aufgefunden

21.03.2019, 08:54 Uhr | lc, t-online.de, mho

 (Quelle: Facebook)
Rosenheim-Cops-Schauspieler Matthias Messner tot aufgefunden

Der Schauspieler Matthias Messner war in Österreich verschwunden. (Quelle: Promiboom)

Matthias Messner: Der aus "Rosenheim-Cops" bekannte Schauspieler ist tot aufgefunden worden. (Quelle: Promiboom)


Seit Sonntag wurde Matthias Messner vermisst. Nun bestätigt die Polizei, dass der 42-jährige Schauspieler tot aufgefunden wurde.

Seine Freunde suchten über Facebook nach Matthias Messner und die österreichische Polizei leitete zwei groß angelegte Suchaktionen mit Hubschraubern und Hundestaffeln ein. Am Mittwochabend wurde der Schauspieler, der einmal eine Rolle in der ZDF-Serie "Rosenheim-Cops" übernommen hatte, tot aufgefunden. Dies bestätigt die Polizei dem österreichischen "Kurier".

Freunde finden Messner tot auf

Der in Südtirol geborene Schauspieler wurde laut "Heute.at" im niederösterreichischen Perchtoldsdorf oder Wien vermutet. Laut "Kurier" wurde er jetzt in einem Waldstück bei Perchtoldsdorf aufgefunden. Nicht die Polizei, sondern seine Freunde hätten Messner bei ihrer privat angelegten Suchaktion gefunden. Er habe dem Bericht zufolge tot "in einer Art Zelt" gelegen. Eine Todesursache sei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt, doch Fremdeinwirken könne ausgeschlossen werden.

"Unser Mitbewohner und Freund Matthias Messner wird seit Sonntagnachmittag in der Gegend Perchtoldsdorf vermisst. Er ist ohne Jacke, Handy und Geldbörse unterwegs. Seit gestern sucht die Polizei nach ihm, bisher leider ohne Erfolg. Falls irgendjemand etwas hört oder sieht, bitte meldet euch bei uns", hatten seine Freunde zuvor noch auf Facebook geschrieben.

Matthias Messner hatte vor allem auf der Theaterbühne gestanden, unter anderem am Wiener Volkstheater. Er gehörte seit einigen Jahren zu dem Ensemble von "Shakespeare in Mödling". Immer wieder war er auch im TV zu sehen, beispielsweise bei den "Rosenheim-Cops". Zuletzt lebte er in Österreichs Hauptstadt.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe