• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Kathy Kelly: "Ich musste für meine Familie viel aufgeben"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM: Pudenz schrammt an Sensation vorbeiSymbolbild für einen TextMusk: "Ich kaufe Manchester United"Symbolbild für einen TextSteht Ampel-Entscheidung für Atomkraft?Symbolbild für einen Text"Das Boot"-Regisseur ist totSymbolbild für einen TextSelenskyi warnt Krim-BewohnerSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für einen TextNach Kopfnuss-Eklat: Profi wird bedrohtSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem Spruch

Kathy Kelly: "Ich musste für meine Familie viel aufgeben"

Von t-online, so

02.04.2019Lesedauer: 2 Min.
Kathy Kelly: 2017 feierte sie ihr Comeback mit der Kelly Family.
Kathy Kelly: 2017 feierte sie ihr Comeback mit der Kelly Family. (Quelle: M. Kremer/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem Tod von Barbara-Ann Kelly übernahm Kathy Kelly die Mutterrolle in der Familienband. Dafür musste sie auf ihre eigenen Träume verzichten, wie sie nun verriet.

Sie ist das drittälteste Kind der Kelly Family. Kathy Kelly ist die leibliche Tochter von Daniel Kelly und seiner ersten Ehefrau Joanne. Sie spielte in der Band eine Schlüsselrolle. Mit der Kelly Family feierte sie Erfolge, doch eigentlich träumte sie von einer anderen Karriere. Das verriet sie im Interview mit "Bunte".

"Ich habe ihnen Wärme gegeben"

Als ihre Stiefmutter Barbara-Ann Kelly starb, musste sich Kathy um die jüngeren Geschwister kümmern. Damals war sie gerade einmal 19 Jahre alt. "Meine kleineren Geschwister brauchten Wärme und die habe ich ihnen gegeben", sagte sie. Das sei für sie selbstverständlich gewesen. Eine Ersatzmutter sei sie aber nicht gewesen.

Jimmy, Joey, Johnny, Kathy, Patricia und Angelo feiern aktuell zu sechst ein Kelly-Family-Comeback.
Jimmy, Joey, Johnny, Kathy, Patricia und Angelo feiern aktuell zu sechst ein Kelly-Family-Comeback. (Quelle: dpa)

Weil sie für die Jüngeren da sein musste, blieb für die heute 56-Jährige vieles auf der Strecke. "Ich musste für meine Familie viel aufgeben. Ich hätte Geigensolistin werden können. Es war meine große Leidenschaft, doch dafür hätte ich meine Familie im Stich lassen müssen. Das konnte ich einfach nicht."'

  • Patricia Kelly: "Ich habe diese Zeit als eine Last in Erinnerung"
  • Sixpack und Bikini: J.Lo bringt Fans mit Muskelfoto zum Ausrasten
  • Verlosungsaktion: Gewinnen Sie Meet&Greet mit Udo Lindenberg


Den Traum von einer Solokarriere hat sie sich später aber trotzdem erfüllt. 1999 erschien ihr erstes Soloalbum "The Best of Kathy Kelly". Weitere Alben folgten. Kürzlich veröffentlichte sie ihre neue Platte "Wer lacht überlebt", auf der sie zum ersten Mal auf Deutsch singt. Aktuell tritt sie mit Patricia, Angelo, Jimmy, Joey und John wieder als Kelly Family auf. Eine enge Bindung hat sie heute aber zu allen Geschwistern. "Ich verstehe mich sehr gut mit ihnen und habe zu allen Kontakt", sagte sie.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Starregisseur Wolfgang Petersen schmiedete noch Filmpläne
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website