Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Neuer Job für TV-Star Patricia Blanco

Neuer Job für TV-Star  

Wie freizügig wird sich Patricia Blanco zeigen?

04.04.2019, 08:47 Uhr | lc, t-online.de

Neuer Job für TV-Star Patricia Blanco. Patricia Blanco: Nach einer missglückten Schönheitsoperation will sie jetzt wieder durchstarten. (Quelle: imago images)

Patricia Blanco: Nach einer missglückten Schönheitsoperation will sie jetzt wieder durchstarten. (Quelle: imago images)

Patricia Blanco hat einen neuen Job. Die 47-Jährige wird das Gesicht der Erotik-Messe Venus im Oktober 2019. An ihrer Seite: Nacktschnecke Micaela Schäfer.

Patricia Blanco machte im letzten Jahr noch Schlagzeilen mit ihren abgestorbenen Burstwarzen. Es war die Folge einer misslungenen Schönheitsoperation. Doch nun scheinen der Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco wieder bessere Zeiten bevor zustehen. Zumindest beruflich, denn sie wird das Gesicht der legendären Erotik-Messe Venus.

"Als das Angebot kam, die Venus repräsentieren zu dürfen, fühlte ich mich total geehrt und war gleichzeitig elektrisiert. Hätte mir früher mal jemand mit meinen 116 Kilo gesagt, ich würde mit 47 Jahren Testimonial für die Venus werden, hätte ich ihn für komplett verrückt erklärt", erklärte Blanco stolz. 


Sie sei glücklich über ihr neues Ich und die damit verbundenen neuen Wege, die sich ihr dadurch eröffnet haben. Bei der Venus wird sich Patricia Blanco an der Seite von Micaela Schäfer präsentieren. Die Nacktschnecke ist bereits zum achten Mal Teil der Messe. "Ich mag Patricia wirklich gern und wir werden ganz sicher richtig viel Spaß zusammen haben", so der Erotik-Star. Beide kennen sich bereits durch die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars", in der sie im vergangenen Jahr zu sehen waren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal