HomeUnterhaltungStars

Anna Loos: Die Schauspielerin und Sängerin spricht über ihre Krankheit


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutsche haben weniger Lust zu arbeitenSymbolbild für einen TextWindrad-Flügel steckt unter Brücke festSymbolbild für einen TextBayern: Tausende Liter Öl fließen in BachSymbolbild für einen TextPromi-Bergsteigerin im Himalaya vermisstSymbolbild für einen TextEngland-Coach attackiert DFBSymbolbild für einen TextCorona-Zahlen steigen in München rasantSymbolbild für einen TextAngeblicher Gärtner verlangt 84.770 EuroSymbolbild für ein VideoAutobahnbrücke in China eingestürztSymbolbild für einen TextFord fehlen die LogosSymbolbild für einen TextMelanie Müller bricht Auftritt abSymbolbild für einen TextMädchen tot nach Vergewaltigung: ProzessSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star äußert sich nach TV-DemütigungSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Anna Loos: "Deswegen hatte ich so viel abgenommen"

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 04.04.2019Lesedauer: 2 Min.
Anna Loos: Im vergangenen Jahr hatte sie einen Heliobacter.
Anna Loos: Im vergangenen Jahr hatte sie einen Heliobacter. (Quelle: imago/Martin Müller)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Genauso wie ihr Mann Jan Josef Liefers ist sie ein Multitalent. Anna Loos feiert als Sängerin und als Schauspielerin Erfolge. Im vergangenen Jahr hatte sie mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Gerade brachte Anna Loos ihre erste Solo-CD ohne ihre Band Silly heraus. Zwei Jahre lang hat sie an den Songs für das Album mit dem Titel "Werkzeugkasten" geschrieben. Viele der Lieder geben Einblicke in ihre Gefühlswelt. Wie glücklich sie die Ehe mit Jan Josef Liefers macht und welche Krankheit sie im vergangenen Jahr hatte, erzählte die 48-Jährige jetzt in einem Interview.


Diese Promi-Lieben halten schon ewig

Dustin und Lisa Hoffman: Der Schauspieler und die Unternehmerin heirateten 1980.
Taylor Hackford und Helen Mirren: Der Regisseur und die Schauspielerin heirateten 1997.
+21

"Noch mal möchte ich das nicht durchmachen"

2018 hatte Anna Loos mehrere Wochen lang Magenprobleme, wie sie "Bunte" berichtete. Sie habe nur noch wenig essen können und sei ziemlich krank gewesen. Arztuntersuchungen ergaben, dass sie einen Heliobacter-Keim hatte. "Ich musste eine längere Antibiotikakur machen und konsequent auf Gluten und Laktose verzichten, was mir ziemlich schwer gefallen ist", sagte sie und fügte hinzu: "Jedenfalls hatte ich deswegen so viel abgenommen und war ziemlich angeschlagen." Eigentlich sollte sie nun im besten Fall dauerhaft auf Gluten verzichten, "aber das schaffe ich nicht, wenn ich so viel unterwegs bin". Doch sie fühle sich mittlerweile wieder wohl und greife für den Kaffee einfach zu laktosefreier Milch. "Noch mal möchte ich das nicht durchmachen."

  • Er war "schon immer so": Anna Loos über ihre Beziehung zu Jan Josef Liefers
  • Chat veröffentlicht: Jan Josef Liefers wehrt sich gegen Trennungsgerüchte


Während ihrer Erkrankung konnte sie sicherlich auf die Unterstützung ihrer Familie bauen – auf die Unterstützung der beiden Töchter Lola und Lilly und ihres Mannes Jan Josef. Sie und der "Tatort"-Star sind seit 15 Jahren verheiratet, hatten aber anfangs gar nicht vor, diesen Schritt zu gehen. "Wie wunderschön war dieser Tag", schwärmte sie und sagte auch: "Tatsächlich hat die Ehe unsere Beziehung noch inniger gemacht."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bunte 15/2019: Anna Loos: Ihre schwere Krankheit lehrte sie Demut
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ballermannstar Melanie Müller bricht Auftritt ab
Anna Loos
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website