Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

DJ Bobos Technikbus hat Unfall auf der A7 – mehrere Verletzte

Es gab mehrere Verletzte  

DJ Bobos Technikbus hat Unfall auf Autobahn

17.05.2019, 16:25 Uhr | dpa

DJ Bobos Technikbus hat Unfall auf der A7 – mehrere Verletzte. DJ Bobo: Der Sänger war bei dem Unfall nicht im Bus. (Quelle: imago images)

DJ Bobo: Der Sänger war bei dem Unfall nicht im Bus. (Quelle: imago images)

Ein Reisebus des Schweizer Musikers DJ Bobo ist in Hamburg auf der Autobahn 7 bei Finkenwerder in einen Unfall mit mehreren Verletzten verwickelt worden. Der Musiker selbst befand sich nicht in dem Fahrzeug. 

Am frühen Freitagmorgen war der Bus auf ein Auto aufgefahren und hatte das Fahrzeug zudem in einen davor fahrenden Lastwagen geschoben, wie die Polizei mitteilte. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die Frontscheibe des Busses wurde durch den Unfall zerstört. Bei dem Zusammenstoß wurden nach Polizeiangaben alle drei Fahrer leicht verletzt. Im Bus waren auch vier Mitglieder der Technik-Crew von DJ Bobo.


DJ Bobo selbst war nicht an Bord des Busses, wie sein Management der Deutschen Presse-Agentur sagte. Der Unfall habe keinen Einfluss auf den Auftritt am Abend in der Barclaycard-Arena. "Das Konzert findet wie gewohnt statt."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: