Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Das Supertalent": Sarah Lombardi wird Jurorin an Dieter Bohlens Seite

An Dieter Bohlens Seite  

Überraschung: Sarah Lombardi in "Supertalent"-Jury

20.05.2019, 16:27 Uhr | JSp, t-online.de

 (Quelle: Promiboom)

Neue Besetzung in der 13. Staffel: Die Sängerin Sarah Lombardi ersetzt Sylvie Meis als Jurorin bei "Das Supertalent". (Quelle: Promiboom)

Sarah Lombardi wird neue "Supertalent"-Jurorin

Neue Besetzung in der 13. Staffel: Sarah Lombardi wird neue Jurorin in der Casting-Show "Das Supertalent". Die Sängerin löst Sylvie Meis ab. (Quelle: Promiboom)

Neue Besetzung in der 13. Staffel: Die Sängerin Sarah Lombardi ersetzt Sylvie Meis als Jurorin bei "Das Supertalent". (Quelle: Promiboom)


Sarah Lombardi wird neue Jurorin in der TV-Show "Das Supertalent". Neben Dieter Bohlen wird sie im Sommer entscheiden, wer in der RTL-Sendung weiterkommt und wer nicht. 

Durch die achte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" wurde Sarah Lombardi 2011 als Sarah Engels bekannt. Hinter ihrem damaligen Partner, späteren Ehemann und mittlerweile Ex-Mann, belegte sie den zweiten Platz der Musikcastingshow. Einer ihrer ganz großes Fans war damals Dieter Bohlen und genau der holt sich sein ehemaliges Nachwuchstalent jetzt zurück an die Seite, wie der Sender nun bekanntgab. 

"Die erste TV-Show, für die ich mich beworben habe"

"Ich bin sehr glücklich als Jurorin dabei sein zu dürfen. Ich freue mich wahnsinnig auf die vielen Talente, auf Bruce und vor allem darauf, wieder mit Dieter Bohlen zusammen zu arbeiten", sagte die Sängerin jetzt zu "RTL". Mit dem Poptitan und dem Choreograf Bruce Darnell wird sie die Jury ab dem 10. August komplettieren. Ausgestrahlt wird die Sendung dann ab September. "'Das Supertalent' war die erste TV-Show, für die ich mich beworben habe. Damals habe ich es noch nicht ins TV geschafft und jetzt bin ich dort Jurorin. Wahnsinn!". sagte Sara Lombardi weiter. 

Da sie selbst schon Teilnehmerin diverser TV-Shows gewesen sei, wüsste sie, wie es sich anfühle, von einer Jury bewertet zu werden. Diese Erfahrung solle ihre bei ihrer neuen Aufgabe als Jurorin helfen. Auch Dieter Bohlen ist sich sicher, mit Sarah Lombardi die richtige Jurorin für die Unterhaltungsshow gefunden zu haben. "Ich freue mich total auf Sarah. Sie ist eine mega Sängerin, hat bewiesen, dass sie super tanzen kann und selbst auf dem Eis ist sie die Königin. Wer kann besser beurteilen, wie man sich als Kandidat fühlt? Sie hat einfach alles, was eine emotionale, natürliche Jurorin mitbringen sollte." 



Der Musikproduzent hat sich wohl auch mit Sarahs Ex und dem aktuellen DSDS-Juroren Pietro Lombardi unterhalten: "Natürlich hab ich auch mit Pietro gesprochen, der sich auch für Sarah freut. Ich bin sicher, dass sie toll in unser Team passt und wir drei viel Spaß miteinander haben werden. Nebenbei senkt sie auch den Altersschnitt in der Jury", so Bohlen. 

Verwendete Quellen:
  • Pressemeldung von RTL

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal