• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Julia Roberts: So hat sich der "Pretty Women"-Star in 30 Jahren verändert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnwetter hinterlassen SchädenSymbolbild für einen TextSöhne besuchen Becker im GefängnisSymbolbild für ein Video2.000 Jahre alte Schildkröte ausgegrabenSymbolbild für einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild für einen TextJan Ullrich emotional wegen ARD-DokuSymbolbild für einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild für ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild für einen TextVerstappen gegen Sperre für F1-LegendeSymbolbild für einen TextNarumol zeigt ihre TöchterSymbolbild für einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild für einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

20 Jahre später: So hat sich Julia Roberts verändert

Von dpa, t-online, sah

Aktualisiert am 19.06.2019Lesedauer: 2 Min.
Julia Roberts: Vor 20 Jahren kam "Die Braut, die sich nicht traut" in die Kinos.
Julia Roberts: Vor 20 Jahren kam "Die Braut, die sich nicht traut" in die Kinos. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Mittwochabend lief

Im Alter von 23 Jahren und mit einem unwiderstehlichen Lachen wurde Julia Roberts mit "Pretty Woman" zum internationalen Superstar. In dem Film von 1990 verzauberte sie damals als Prostituierte Vivian Ward den reichen Geschäftsmann Edward Lewis, gespielt von Richard Gere.


Julia Roberts im Wandel der Zeit

1988 im Film "Satisfaction"
1988 im Film "Pizza Pizza – Ein Stück vom Himmel"
+23

Nach zehn Jahren wieder mit Richard vereint

Fast ein Jahrzehnt musste das Publikum dann darauf warten, dass sich das Film-Traumpaar endlich wieder vereint: In der romantischen Komödie "Die Braut, die sich nicht traut" spielt Richard Gere erneut Julia Roberts Liebhaber. Wie sich die Schauspielerin in 30 Jahren verändert hat, sehen Sie in unserer Fotoshow.

Beide gelten bis heute als Idealbesetzung in "Pretty Woman". Deshalb wurde neun Jahre später auch vor allem darauf geachtet, dass sich die Zuschauer ständig an berühmte Szenen von damals erinnern. Julia Roberts spielt darin allerdings keine schöne Prostituierte mehr, sondern eine – wenn auch ebenfalls schöne – Einzelhändlerin in einer Kleinstadt, die kurz vor Hochzeiten kalte Füße bekommt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Warum Putin nicht verhaftet wird
Wladimir Putin: Der russische Präsident besuchte erstmals nach Beginn des Ukraine-Krieges mit Tadschikistan und Turkmenistan zwei ausländische Staaten.


"Die Braut, die sich nicht traut": Nach "Pretty Woman" standen Julia Roberts und Richard Gere fĂĽr diesen Film wieder gemeinsam vor der Kamera.
"Die Braut, die sich nicht traut": Nach "Pretty Woman" standen Julia Roberts und Richard Gere fĂĽr diesen Film wieder gemeinsam vor der Kamera. (Quelle: United Archives/imago-images-bilder)

Die Filmkarriere der "Schönsten Frau der Welt" – der Titel wurde ihr fünf Mal vom "People"-Magazin in den Jahren 1991, 2000, 2005, 2010 und 2017 zugesprochen – begann allerdings schon vor "Pretty Woman". Mit der Komödie "Pizza Pizza – Ein Stück vom Himmel" hatte Roberts 1988 bereits ihren ersten Erfolg. Schon ein Jahr später brachte ihr eine Nebenrolle in dem Drama "Magnolien aus Stahl" die erste Oscar-Nominierung ein.

Oscar-Gewinn

Nach "Pretty Woman" kletterten mit Filmen wie "Flatliners", "Die Hochzeit meines besten Freundes", "Die Braut, die sich nicht traut" und "Notting Hill" die Gagen. Für den Film "Erin Brockovich" unter der Regie von Steven Soderbergh konnte sie als erste Schauspielerin eine Rekordgage von 20 Millionen Dollar aushandeln. Überzeugend spielte sie die allein erziehende Mutter, die mit gesundem Menschenverstand und einem Schuss Sexappeal einen mächtigen Energiekonzern in die Enge treibt. Dieser Auftritt wurde 2001 mit dem Oscar belohnt.

So sieht Julia Roberts heute aus.
So sieht Julia Roberts heute aus. (Quelle: imago images)

Danach folgten Filme wie "The Mexican", "Ocean’s Eleven" oder das Roadmovie "Eat Pray Love" von 2010. Sie muss auch nicht mehr die Schönste auf der Leinwand sein. In der "Schneewittchen"-Verfilmungen "Spieglein Spieglein" von 2012 mimt Roberts die böse Königin. In dem Thriller "Vor ihren Augen" legte sie als gramerfüllte FBI-Beamtin ihr breites Lächeln völlig ab. Damit übertraf sie noch ihren Auftritt als verhärmte Tochter in dem Drama "Im August in Osage County", der ihr 2014 eine Oscar-Nominierung für die beste Nebenrolle einbrachte.


Zuletzt war die 51-Jährige in den Filmen "Wunder", "Ben is Back" und der Fernsehserie "Homecoming" zu sehen. Privat ist sie seit 2002 mit dem Kameramann Danny Moder verheiratet und hat mit ihm die Zwillinge Hazel und Phinnaeus und den Sohn Henry Daniel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
  • Arno Wölk
Von S. Sowa, N. Kögler, A. Wölk
Julia Roberts
Stars

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website