Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Melanie Müller ist zum zweiten Mal schwanger: "Ich war etwas geschockt"

"Ich war etwas geschockt"  

Melanie Müller ist zum zweiten Mal schwanger

29.06.2019, 12:29 Uhr | rix, t-online.de

Melanie Müller ist zum zweiten Mal schwanger: "Ich war etwas geschockt". Melanie Müller: Sie ist im sechsten Monat schwanger. (Quelle: M. Wehnert / Future Image / imago images)

Melanie Müller: Sie ist im sechsten Monat schwanger. (Quelle: M. Wehnert / Future Image / imago images)

Fast zwei Jahre nach der Geburt von Töchterchen Mia Rose ist Melanie Müller wieder schwanger. Das ehemalige Bachelor-Babe und Ehemann Mike Blümel werden zum zweiten Mal Eltern.

Melanie Müller und Mike Blümel erwarten wieder Nachwuchs. In vier Monaten ist es bereits so weit. Am 23. Oktober soll Baby Nummer zwei das Licht der Welt erblicken. So sagt es zumindest der offizielle Geburtstermin.

"Wir haben es ein bisschen verheimlicht"

Melanie Müller ist nämlich schon im sechsten Monat. Erzählt hatte sie davon aber kaum jemanden. "Wir haben es ein bisschen verheimlicht, natürlich auch, weil ich viel unterwegs bin, viele Jobs habe", erklärt sie die Geheimnistuerei um ihre Schwangerschaft im Interview mit "rtl.de".

Das zweite Kind sei geplant gewesen, dennoch  kam es für die Dschungelkönigin überraschend. "Wir haben es schon drauf angelegt. Als es dann so weit war, war ich etwas geschockt, aber ich glaube, es ist einfach das passende Alter für unsere kleine Mia jetzt. In den nächsten drei Monaten wird sie zwei. Wenn der Altersunterschied jetzt nicht so groß ist, dann haben sie auch noch Spaß untereinander."

Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, wisse das Paar noch nicht. Doch so viel steht fest: Der Name des Babys wird mit M beginnen, wie auch die Namen von Mama Melli, Papa Mike und Schwester Mia.

Mia Rosa kam per Kaiserschnitt zur Welt

Im September 2017 wurde Melanie Müller zum ersten Mal Mutter. Die kleine Mia Rose hätte aber eigentlich erst im Oktober zur Welt kommen sollen. Doch die Dschungelkönigin wollte so schnell es geht, wieder zurück auf die Bühne. "Ich habe definitiv vor, zum 'Closing' zurück zu sein. Normalerweise würde die Kleine am 3. Oktober kommen, aber wir lassen am 20. September einen Kaiserschnitt machen", sagte sie damals im Interview mit der "Bild"-Zeitung. Zwei Wochen nach der Geburt stand sie tatsächlich wieder auf der Bühne. 
 

 
Baby Nummer zwei soll am 23. Oktober zur Welt kommen. Einen Tag vorher endet die Partysaison am Ballermann. Ob die Sängerin das Closing dieses Jahr sausen lässt, hochschwanger auftritt oder das Kind vorher per Kaiserschnitt holt, hat die 31-Jährige noch nicht verraten. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal