Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Begeisterung im Netz: Jason Statham führt skurrile artistische Einlage vor

Große Begeisterung im Netz  

Jason Statham führt skurrile artistische Einlage vor

02.07.2019, 15:10 Uhr | dpa, mbo, t-online

Begeisterung im Netz: Jason Statham führt skurrile artistische Einlage vor. Jason Statham: Auf Instagram zeigt er, was ein Actionstar alles so drauf hat. (Quelle: Dimitrios Kambouris/Getty Images)

Jason Statham: Auf Instagram zeigt er, was ein Actionstar alles so drauf hat. (Quelle: Dimitrios Kambouris/Getty Images)

Mit einem neuen Video auf Instagram stellt Jason Statham unter Beweis, dass er ein echter Actionstar ist: Mit einem gekonnten Kick öffnet er eine Flasche.

Mit seiner artistischen Einlage hat Jason Statham nicht nur für Begeisterung auf Instagram gesorgt, sondern auch eine ganze Menge "Gefällt mir"-Herzchen abgesahnt. Innerhalb von 18 Stunden gab es bereits über zehn Millionen Likes. Auch die Prominenz ist vollkommen angetan.

#bottlecapchallenge

In dem Instagram-Video ist zu sehen, wie der vor allem für Rollen als schlagkräftiger Actionheld bekannte Statham zum Tritt aushohlt, sich um die eigene Achse dreht und mit der Fußsohle den Schraubverschluss einer Getränkeflasche so streift, dass er sich löst und zu Boden fällt. "Und der Gewinner ist...", schreibt Rapper Ludacris dazu. Andere meinen: "Das ist das beste Video, das ich bisher gesehen habe."

Dahinter verbirgt sich das virale Phänomen "#bottlecapchallenge" (etwa: Flaschenverschluss-Herausforderung), wie der 51-Jährige in den Kommentaren erklärt. Unter dem Hashtag veröffentlichen seit Ende Juni ganz gewöhnliche Nutzer, aber auch weitere Prominente, ähnliche Videos in sozialen Netzwerken – und nominieren andere, es ihnen gleichzutun. Statham wurde von US-Songwriter John Mayer nominiert, der ebenfalls ein Video bei Instagram veröffentlicht hat, das etwa 4,2 Millionen Klicks verzeichnete.


Geht es nach Statham, dann dürfte als nächstes Madonnas Ex-Mann, Regisseur Guy Richie, bei der Kung-Fu-artigen-Einlage zu sehen sein: Nun werde die Herausforderung an ein paar "Kerle" weitergereicht, "die wir dabei gesehen haben, wie sie schlecht Liegestütze machen", schreibt Statham – darunter verlinkt sind Guy Richie und der Kampfsportler James Moontasri.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: