Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Costa Cordalis (†75): So nehmen Iris Klein und Jenny Frankhauser Abschied

Familie von Daniela Katzenberger  

Costa Cordalis: So nehmen Iris Klein und Jenny Abschied

04.07.2019, 09:50 Uhr | sah, t-online.de

Costa Cordalis (†75): So nehmen Iris Klein und Jenny Frankhauser Abschied. Jenny Frankhauser und Iris Klein: Die beiden haben sich zum Tod von Costa Cordalis geäußert. (Quelle: imago images/Star-Media)

Jenny Frankhauser und Iris Klein: Die beiden haben sich zum Tod von Costa Cordalis geäußert. (Quelle: Star-Media/imago images)

Schlagerstar Costa Cordalis ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Iris Klein und Jenny Frankhauser, Mutter und Schwester seiner Schwiegertochter Daniela Katzenberger, trauern jetzt auf ihre Weise um das Familienmitglied. 

Im engsten Familienkreis ist Costa Cordalis am Dienstagnachmittag mit 75 Jahren auf Mallorca gestorben – er ist friedlich in seinem Haus eingeschlafen. Sein Sohn Lucas Cordalis, der mit Daniela Katzenberger verheiratet ist, war an der Seite seines Vaters.

So nehmen Iris Klein und Jenny Frankhauser Abschied

Jetzt hat sich Daniela Katzenbergers Familie zum Tod der Schlagerlegende geäußert. "Ruhe in Frieden lieber Costa, Du warst ein Engel auf Erden ... Wir sehen uns wieder", schreibt Iris Klein auf ihrem Instagram-Account und fügt später hinzu: "Immer wieder habe ich gesagt ... Du bist ein Engel auf Erden, weil ich niemals einen so lieben Menschen gesehen habe. Jetzt bist Du ein Engel im Himmel ...". Dazu postet sie ein Bild auf dem Costa sie im Arm hält. 

Auch Danielas Schwester Jenny Frankhauser nimmt in einer Instagram-Story Anteil. "Mein aufrichtiges Beileid und viel Mitgefühl an euch. Ruhe in Frieden Costa", schreibt sie zu einem Schwarz-Weiß-Bild, auf dem sie neben dem Sänger sitzt. Als Info für ihre Fans fügt sie noch hinzu: "Ich werde aus Respekt heute und morgen nichts mehr posten. Bitte macht euch keine Sorgen, weil ihr nichts von mir hört."

Die Follower von Iris Klein sind ebenfalls von dem für viele unerwarteten Tod betroffen. "Ich wünsche euch als Familie viel Kraft für die kommende Zeit. Mein aufrichtiges Beileid an jeden von euch. Ruhe in Frieden Costa", schreibt ein Fan.


Ein anderer fügt hinzu: "Ich habe ihn natürlich nicht persönlich gekannt, aber man spürte, wenn man ihn im Fernsehen sah, was für ein besonderer Mensch er war. Noch heute denke ich an seine wahnsinnige Ruhe und Ausgeglichenheit im Dschungelcamp zurück und wünschte davon hätte ich etwas mehr. Ich bin traurig, dass er nicht mehr da ist. Lieber Costa, ruhe in Frieden. An Euch, die Familie, mein Beileid und alles Gute für die kommende Zeit. "

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal