Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Cameron Boyce: Vater von verstorbenem Disney-Star trauert auf Instagram

Er zeigt letztes Foto  

Cameron Boyce: Vater trauert um 20-jährigen Sohn

11.07.2019, 14:19 Uhr | JSp, t-online.de

 (Quelle: PGSK/MediaPunch/Imago)

Disney-Star: Der Schauspieler Cameron Boyce ist im Alter von 20 Jahren gestorben. (Quelle: spot on news)

Disney-Star Cameron Boyce im Alter von 20 Jahren gestorben

Nach einem Krampfanfall ist Disney-Star Cameron Boyce gestorben. Seit einiger Zeit schon hatte der "Descendants"-Schauspieler mit einem "fortwährenden, medizinischen Problem" zu kämpfen. (Quelle: spot on news)

Disney-Star: Der Schauspieler Cameron Boyce ist im Alter von 20 Jahren gestorben. (Quelle: spot on news)


Cameron Boyce ist am 6. Juli gestorben. Der junge Schauspieler hatte Epilepsie und bekam einen Krampfanfall im Schlaf. Sein Vater trauert nun auf Instagram um seinen viel zu früh verstorbenen Sohn. 

Mit einem Foto, das nur kurz vor dem Tod von Cameron Boyce entstand, verabschiedet sich Victor Boyce nun von seinem Sohn. Er stellte das Bild auf Instagram online und schrieb dazu: "Mein Sohn. Nur Stunden, bevor er aus unserem Leben gerissen wurde. Ich vermisse ihn sehr. Ich hoffe, dass niemand jemals die Qualen spüren muss, die ich fühle, aber niemand ist immun gegen Tragödien."

Auf dem Bild zieht Cameron Boyce eine Grimasse für die Kamera, wenige Stunden danach verstarb der Disney-Star im Schlaf. Sein Vater bedankt sich in seinem Posting bei allen, die seiner Familie derzeit Unterstützung schenken. Für die Angehörigen des Verstorbenen sei es gerade die "schlimmste Situation" und viele Menschen würden ihnen derzeit durch diese Lage hindurch helfen. 

Ein früheres Foto zeigt Cameron Boyce zusammen mit seinem Vater und seiner Mutter Libby. Die stellte auf ihrer Instagramseite noch im Mai ein Bild online, das jetzt bei vielen Fans für Gänsehaut und Trauer sorgt. Sie veröffentlichte zum Geburtstag ihres Sohnes ein Schwarz-Weiß-Foto, darauf hält sie ihren Sohn im Arm.

Darunter steht: "Herzlichen Glückwunsch an meine Sonne. Ich liebe dich mehr als Worte ausdrücken können." Nur fünf Wochen später musste sich die Mutter für immer von ihrem Sohn verabschieden. 

Viele Fans riefen dieses Bild nun wieder auf. Sie kommentieren den privaten Einblick mit Emojis und schreiben Sätze wie: "Das ist so unfassbar traurig", oder "Mein Herz tut so unglaublich weh, wenn ich das sehe". 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal