Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Amazon-Chef Jeff Bezos: Das ist die neue Frau an seiner Seite


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"ARD-Mittagsmagazin" musste ausfallenSymbolbild für einen TextEdeka will Einkaufswagen revolutionierenSymbolbild für einen TextCorona-Medikament wirkt nicht mehrSymbolbild für einen TextMit 50: Claudia Pechstein holt Medaille Symbolbild für einen TextA45-Brücke: Jetzt soll es schnell gehenSymbolbild für einen TextLehrermangel: umstrittene VorschlägeSymbolbild für einen TextClan soll 89 Millionen Euro zahlen müssenSymbolbild für ein VideoTeleskop fängt mysteriöses Phänomen einSymbolbild für einen TextPaar hat Sex im Parkhaus – hoher SchadenSymbolbild für einen TextModehaus macht nach 161 Jahren dichtSymbolbild für einen TextSalma Hayek in freizügigem NetzkleidSymbolbild für einen Watson TeaserBVB-Star spricht über Tumor-BefundSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Jeff Bezos zeigt sich mit neuer Frau an seiner Seite

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 15.07.2019Lesedauer: 2 Min.
Wimbledon 2019: Jeff Bezos zeigt sich mit seiner neuen Partnerin Lauren Sanchez.
Wimbledon 2019: Jeff Bezos zeigt sich mit seiner neuen Partnerin Lauren Sanchez. (Quelle: Adrian Dennis/POOL AFP/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Januar gaben Jeff Bezos und seine damalige Frau MacKenzie Bezos ihr Ehe-Aus bekannt. Sechs Monate später zeigt sich der reichste Mann der Welt mit einer neuen Frau an seiner Seite beim Tennis-Turnier in Wimbledon.

Seit April sind MacKenzie und Jeff Bezos offiziell geschieden. Vor Kurzem berichteten Medien über eine neue Frau an der Seite des Amazon-Chefs: die US-Nachrichtensprecherin Lauren Sanchez. Jetzt präsentierten sich der 55-Jährige und die sechs Jahre jüngere Journalistin zusammen und gingen gemeinsam zum Finale der Herren in Wimbledon.


Jeff Bezos und Lauren Sanchez in Wimbledon

Jeff Bezos war mit Lauren Sanchez zusammen beim Tennis.
Lauren Sanchez und Jeff Bezos: Die beiden kamen zusammen zum Spiel.
+7

Augenscheinlich gut gelaunt schauten sich die beiden das Endspiel zwischen den Tennisstars Novak Djokovic und Roger Federer an. Während des Spiels lachten die beiden viel zusammen. Sie unterhielten sich zwischendurch und berührten sich immer wieder. Beide trugen dunkle Sonnenbrillen. Bezos und Sanchez wurden bereits vor einigen Tagen zusammen gesehen. Die US-Zeitschrift "People" zitierte in diesem Zusammenhang eine Quelle, die sagte, die beiden seien bereits des Öfteren in New York ausgegangen und sie seien sehr glücklich zusammen.


Zu den Promis auf der Zuschauertribüne im Centre Court gehörten auch Prinz William und Herzogin Kate. Für Kate war es bereits das dritte Spiel des diesjährigen Wimbledon-Turniers. Die Herzogin ist Schirmherrin des Tennis-Clubs an der Church Road. Zum Finale der Frauen kam die 37-Jährige zusammen mit ihrer Schwägerin Herzogin Meghan. Die Frau von Prinz Harry und sie zeigten sich gut gelaunt zusammen im Publikum.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • People: Jeff Bezos Is 'Very Happy' with Lauren Sanchez — But 'There Is No Wedding Planning': Source (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So süß sorgt sich Prinz Jacques um seine Schwester Gabriella
Herzogin KateMeghan MarkleNovak DjokovicRoger Federer
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website