Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Neues Buch: Thomas Gottschalk stemmt sich gegen die Vergreisung

Neues Buch  

Thomas Gottschalk stemmt sich gegen die Vergreisung

16.08.2019, 12:44 Uhr | dpa

Neues Buch: Thomas Gottschalk stemmt sich gegen die Vergreisung. Thomas Gottschalk schreibt über das Älterwerden.

Thomas Gottschalk schreibt über das Älterwerden. Foto: Silas Stein. (Quelle: dpa)

Baden-Baden/Berlin (dpa) - Showmaster Thomas Gottschalk bringt in gut zwei Wochen die Fortsetzung seiner Autobiografie heraus, dieses Buch soll dann vom Älterwerden handeln.

"Ich im Kampf gegen die Vergreisung. Das ist meine letzte große Herausforderung. Ich werde sie bewältigen - top, die Wette gilt!", zitiert der Südwestrundfunk den Entertainer (69) über die Veröffentlichung am 2. September.

Er wird mit dem Band "Herbstbunt" am 24. September in der TV-Sendung "Die Pierre M. Krause Show - SWR3 Latenight" erwartet. Das Buch trägt den Untertitel "Wer nur alt wird, aber nicht klüger, ist schön blöd." Gottschalks erster Rückblick "Herbstblond" war 2016 erschienen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal