Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ingo Kantorek ist tot: "Köln 50667"-Star stirbt bei tragischem Autounfall

Tragischer Autounfall  

"Köln 50667"-Star Ingo Kantorek stirbt mit 44 Jahren

17.08.2019, 11:39 Uhr | rix, mho, t-online.de

 (Quelle: BuzzBee)

"Köln 50667"-Star: Der Schauspieler Ingo Kantorek ist gemeinsam mit seiner Frau Suzana bei einem Autounfall gestorben. (Quelle: BuzzBee)

"Köln 50667"-Star Ingo Kantorek kommt bei Autounfall ums Leben

Der Schauspieler Ingo Kantorek ist gemeinsam mit seiner Frau Suzana bei einem Autounfall gestorben. Der RTL2-Star war durch seine Rolle in der Serie "Köln 50667" bekannt. (Quelle: BuzzBee)

"Köln 50667"-Star: Der Schauspieler Ingo Kantorek ist gemeinsam mit seiner Frau Suzana bei einem Autounfall gestorben. (Quelle: BuzzBee)


Es ist ein Schock für viele Fans: Ingo Kantorek ist tot. Der beliebte "Köln 50667"-Star und seine Frau starben in der Nacht zu Freitag bei einem tragischen Autounfall.

Von Anfang an stand er für "Köln 50667" vor der Kamera, zählte zu den beliebtesten Darstellern der RTL2-Serie. Jetzt ist Ingo Kantorek tot. Wie die Polizei der "Stuttgarter Zeitung" bestätigt, starb der Schauspieler in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei einem Autounfall auf einem Rastplatz.

Ingo Kantorek saß auf dem Beifahrersitz, seine Frau am Steuer. Susana Kantorek habe beim Einfahren auf den Parkplatz aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und war ins Schleudern geraten. Das Auto war ungebremst in einen parkenden Lastwagen gerast. Der Schauspieler erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, seine Frau starb kurz darauf im Krankenhaus.

Kurz vor dem tödlichen Unfall hat sich Ingo Kantorek noch an seine Instagram-Follower gewandt. Er und seine Frau waren gerade auf dem Rückweg aus dem Urlaub, hatten auf einem Rastplatz angehalten. 17 Stunden ist es jetzt her, dass er über die Storyfunktion zu seinen Fans sprach. Er erklärte gewohnt humorvoll, dass er und seine Liebste gerade "mit einem Fressflash" für 30 Euro Fastfood gekauft haben. Ingo Kantorek verabschiedete sich mit den Worten: "Jetzt geht es weiter Richtung Heimat." Wenig später – kurz vor einer weiteren Rast – muss sich der Unfall ereignet haben. In der Heimat ist das Paar nie angekommen. Die beiden hinterlassen Denis, den Sohn von Susana, für den Ingo wie ein Vater war. 
 


Kantorek ist seit der ersten Folge von "Köln 50667" dabei. Die Reality-Soap wurde im Jahr 2013 zum ersten Mal ausgestrahlt. Er spielte dort mit einer kleinen Unterbrechung 2015 die Hauptrolle des Alexander "Alex" Kowalski. Gemeinsam mit anderen Prominenten, wie Ex-Viva-Moderator Mola Adebisi oder TV-Koch Nelson Müller, hat er das Musikprojekt "Freedom" gegründet, das Menschen in Not unterstützt.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal