Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kylie Jenner posiert für den "Playboy" – und zeigt sich nackt auf Instagram

Es gibt schon einen Vorgeschmack  

Kylie Jenner zieht sich für den "Playboy" aus

11.09.2019, 16:22 Uhr | spot on news, mho, t-online.de

61st Annual GRAMMY Awards - Red Carpet (Quelle: SAT.1)

Aufnahmen mit ihrem Freund: Kylie Jenner zieht sich für den "Playboy" aus. (Quelle: ProSieben)

Kylie Jenner zieht sich für den "Playboy" aus

Kylie Jenner und ihr Freund Travis Scott posieren für den "Playboy". Das verkündete die Kardashian-Schwester auf Instagram. (Quelle: Promiboom)

Aufnahmen mit ihrem Freund: Kylie Jenner zieht sich für den "Playboy" aus. (Quelle: ProSieben)


Vor über zehn Jahren hat ihre ältere Schwester Kim Kardashian schon für den "Playboy" die Hüllen fallen lassen, jetzt zieht Kylie Jenner nach.

Nach ihrer 16 Jahre älteren Schwester Kim Kardashian hat nun auch Kylie Jenner nackt für das Kultmagazin "Playboy" posiert. Auf Instagram teilt sie mit ihren Fans einen kleinen Vorgeschmack auf die Bilder, die wohl schon bald veröffentlicht werden. Auch mit auf den Fotos: Kylies Freund Travis Scott.

Reality-TV-Star und Kosmetik-Unternehmerin Kylie Jenner hat für den US-amerikanischen "Playboy" posiert. Auf Instagram postet die 22-Jährige ein Bild, auf dem sie ihrem 28 Jahre alten Freund Travis Scott in den Armen liegt. Während der Rapper Jeans trägt, sind Jenners nackter Rücken und Po zu sehen. Lediglich ein Cowboyhut schmückt ihren Kopf.

View this post on Instagram

When Houston meets LA .. 💛 @playboy #ComingSoon

A post shared by Kylie ✨ (@kyliejenner) on

"Wenn Houston auf L.A. trifft ...", schreibt sie zu dem Foto und vermerkt durch einen Hashtag: "demnächst". Scott stammt aus Houston, Jenner aus Los Angeles.

"Wild verliebt"

Auch auf dem offiziellen Instagram-Profil des US-"Playboy" gibt es schon einen Vorgeschmack. Dort wurden drei Bilder geteilt, die eines ergeben. Zu sehen ist darauf nur der untere Teil von Kylie Jenners Gesicht sowie Travis Scotts mit Ketten behangener Hals, an dem auch ein "Playboy"-Bunny funkelt. Mit "wild verliebt" wurden die Fotos betitelt.

View this post on Instagram

In 🔗

A post shared by Playboy (@playboy) on




Kylie Jenner wurde in diesem Jahr von "Forbes" zur jüngsten Self-Made-Milliardärin aller Zeiten ernannt. Vor allem ihre eigene Kosmetiklinie sorgt für ein gut gefülltes Konto. Zudem soll sie bis zu 1,2 Millionen US-Dollar pro Instagram-Post kassieren, wie die diesjährige "Instagram Rich List" von Hopper HQ ergab. Sie ist außerdem in der Reality-Show "Keeping Up with the Kardashians" zu sehen – zusammen mit ihrer Mutter Kris Jenner und ihren Schwestern Kim, Khloé und Kourtney Kardashian sowie Kendall Jenner.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal