Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Schwimmstar Michael Phelps ist wieder Vater geworden

Ungewöhnlicher Name  

Schwimmstar Michael Phelps ist wieder Vater geworden

12.09.2019, 09:44 Uhr | dpa, sah, t-online.de

Schwimmstar Michael Phelps ist wieder Vater geworden. Michael Phelps und seine Frau Nicole Johnson: Sie sind jetzt Eltern von drei Söhnen. (Quelle: imago images/Future Image)

Michael Phelps und seine Frau Nicole Johnson: Sie sind jetzt Eltern von drei Söhnen. (Quelle: Future Image/imago images)

Weiterer Familienzuwachs im Hause Phelps: Die Frau des Schwimmstars hat erneut einen Jungen zur Welt gebracht. Der stolze Vater hat von der jetzt fünfköpfigen Familie bereits ein Foto veröffentlicht.

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps ist zum dritten Mal Vater geworden. Seine 34-jährige Frau Nicole brachte einen weiteren Jungen zur Welt.

So heißt der dritte Sohn von Michael Phelps

Maverick Nicolas Phelps und seine Mutter seien gesund, teilte der 34-jährige Schwimmstar am Mittwoch auf Instagram mit. Der Junge sei am Montag geboren worden.

Die beiden Geschwister, der 18 Monate alte Beckett Richard und der dreijährige Boomer Robert, freuten sich nun "große Brüder" zu sein, schrieb Phelps zu einem Foto der fünfköpfigen Familie mit dem Neugeborenen in den Armen seiner Mutter.

Seit drei Jahren ist das Paar verheiratet

Schon Anfang April teilte Michael Phelps seinen Fans auf Instagram mit, dass seine Frau wieder schwanger ist und er es kaum erwarten könne, wieder Vater zu werden. Jetzt ist das Familienglück mit dem dritten Sohn also perfekt.


Phelps ist seit drei Jahren mit dem Model Nicole Johnson verheiratet, die 2010 zur "Miss Kalifornien" gewählt wurde. Der 34-Jährige beendete nach den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 seine Profikarriere. Insgesamt gewann der Amerikaner 28 olympische Medaillen, davon 23 goldene. Damit ist er der erfolgreichste Sportler bei Olympischen Spielen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal