Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

AWZ-Star Ania Niedieck ist wieder Mutter geworden: So heißt ihre Tochter

So heißt die zweite Tochter  

"Alles was zählt"-Star ist erneut Mutter geworden

12.09.2019, 11:02 Uhr | spot on news, sah, t-online.de

AWZ-Star Ania Niedieck ist wieder Mutter geworden: So heißt ihre Tochter. Ania Niedieck: Im Mai 2016 ist sie zum ersten Mal Mutter geworden. Drei Jahre später hat sie ihr zweites Kind zur Welt gebracht. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Ania Niedieck: Im Mai 2016 ist sie zum ersten Mal Mutter geworden. Drei Jahre später hat sie ihr zweites Kind zur Welt gebracht. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Schauspielerin Ania Niedieck ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Am Dienstagmorgen kam ihre Tochter zur Welt – allerdings ein wenig zu früh.

"Alles was zählt"-Star im Mutterglück: Die Schauspielerin Ania Niedieck ist zum zweiten Mal Mama geworden. Am Dienstagmorgen brachte die 35-Jährige in Köln ein gesundes Mädchen zur Welt. Auf Instagram ließ sie ihre Fans bereits an ihrem Glück teilhaben, und postete das erste Foto ihrer kleinen Tochter.

Das Geschwisterchen von ihrer dreijährigen Tochter Charlotte kam wohl etwas zu früh auf die Welt, verriet die frisch gebackene Mutter. Denn sie kommentierte das zuckersüße Baby-Bild mit den Worten: "Viel früher als geplant, viel größer als geschätzt... aber genau ins Herz!"

Der Serienstar und das Neugeborene sind aber wohlauf: "Wir lernen uns jetzt kennen! Danke für eure Unterstützung in den letzten Monaten und eure super süßen Nachrichten! Ich bin voller Liebe", schrieb sie auf Instagram und dankte damit auch gleich ihren Fans.

So heißt die zweite Tochter von Ania Niedieck

Den Namen ihrer Tochter hat die Schauspielerin RTL bereits verraten: Paula wird der Nachwuchs von ihr und ihrem 34-jährigen Ehemann Chris Hecker heißen.


In den nächsten Monaten will Ania Niedieck eine Babypause einlegen. Allerdings plant sie, zu "Alles was zählt" zurückzukommen. Ein Termin steht allerdings noch nicht fest.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal