Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Madlen Kaniuth steigt bei RTL-Soap "Alles was zählt" aus

Seit 2006 ist sie dabei  

Madlen Kaniuth steigt bei RTL-Soap "Alles was zählt" aus

24.05.2019, 16:47 Uhr | lc, t-online.de

Madlen Kaniuth steigt bei RTL-Soap "Alles was zählt" aus. Madlen Kaniuth: Die Schauspielerin war seit 2006 bei "Alles was zählt" zu sehen. (Quelle: imago images)

Madlen Kaniuth: Die Schauspielerin war seit 2006 bei "Alles was zählt" zu sehen. (Quelle: imago images)

13 Jahre war Madlen Kaniuth bei "Alles was zählt" in der Rolle der Brigitte Schnell zu sehen. Doch nun kehrt die Schauspielerin der Soap den Rücken – und wandert in die USA aus. 

Am heutigen Abend ist Madlen Kaniuth das letzte Mal in "Alles was zählt" zu sehen. Ihr Rolle Brigitte Schnell verlässt Essen und wandert mit ihrem Freund in die USA aus. Das Kuriose: Fiktiv ist diese Story nicht, denn genau das tut die Schauspielerin auch selbst. 

"Zeit für neue Herausforderungen"

Über den Grund für ihren Abschied sagt die Mimin RTL: "Weil ich eine private Entscheidung getroffen habe und mit meinem Mann gerne in die USA ziehen möchte. Nach 13 Jahren die Rolle aufgeben klingt krass, aber es wird Zeit für neue Herausforderungen." Mit dieser Entscheidung lässt sich Kaniuth aber auch auf ein Abenteuer ein.

"Ich habe zunächst tatsächlich gar keine Pläne. Mein Mann wird da sein und arbeiten und ich werde mal schauen, was auf mich zukommt. Ich wollte schon so lange ich denken kann in die USA", stellt der TV-Star klar. Der Abschied von "Alles was zählt" fällt ihr dennoch nicht leicht. 

"Ich bin ja von Stunde Eins an dabei und es war immer eine ganz besondere Atmosphäre und ein ganz besonderes Gefühl. Wenn man eine Rolle von Anfang an spielt, hat man wirklich das Glück, sie auch mitprägen zu können. Und das macht natürlich schon Spaß", sagt das RTL-Gesicht. Besonders ihre Kollege werde sie vermissen. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal