Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Frau von Konny Reimann: Kultauswanderin Manuela hat 15 Kilo abgenommen

In acht Wochen  

Kultauswanderin Manuela Reimann hat 15 Kilo abgenommen

18.09.2019, 21:22 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: imago images / Gartner)

Kult-Auswanderin: Manuela Reimann hat 15 Kilo abgenommen. (Quelle: Promiboom)

Kult-Auswanderin Manu Reimann hat 15 Kilo abgenommen

Die Frau von Kult-Auswanderer Konny Reimann ist kaum wiederzuerkennen: Manuela Reimann hat ihren überschüssigen Kilos den Kampf angesagt und speckte sagenhafte 15 Kilo ab. (Quelle: Promiboom)

Kult-Auswanderin: Manuela Reimann hat 15 Kilo abgenommen. (Quelle: Promiboom)


In ihrem Körper hat sie sich nicht mehr wohlgefühlt, und so unterzog sich Manuela Reimann einer strengen Diät. Mit Erfolg. 15 Kilo hat die Frau von Konny Reimann abgespeckt.

Sie war nie übergewichtig, doch so richtig wohl in ihrer Haut hat sich Manuela Reimann in den vergangenen Jahren nicht gefühlt. Und so sagte die Auswanderin ihren überschüssigen Kilos den Kampf an. In kürzester Zeit nahm die 50-Jährige stolze 15 Kilo ab. Das Ergebnis ihrer Diät präsentierte sie jetzt auf Instagram.

"Mein neues 'Ich'"

Auf dem Schnappschuss steht Manuela Reimann neben ihrer Freundin Christiane. In einem dunklen Kleid mit einem floralen Muster lächelt sie in die Kamera. Dazu schrieb die Frau von Kultauswanderer Konny Reimann: "Ein Foto von letzter Woche mit meiner Freundin Christiane. Sie ist diejenige, der ich mein neues 'Ich' verdanke."

In nur acht Wochen hat die 50-Jährige ihr Wunschgewicht erreicht. 15 Kilo wiegt Manuela jetzt weniger. In den Kommentaren wird die Auswanderin von ihren Fans mit Lob und Komplimenten überschüttet, einige wollen aber auch wissen, wie es Manuela bloß geschafft hat, so viel abzunehmen.

In der Kommentarfunktion liefert der TV-Star die Antwort. Mit Yoga und Laufen, verriet Manuela. Doch viel wichtiger sei die Ernährungsumstellung gewesen. "Angefangen mit Stoffwechselkur mit Entsäuerung und Entgiftung des Körpers", so die 50-Jährige.
 

 
Berühmt wurden die Reimanns als sie sich 2004 beim Auswandern filmen ließen. Konny hatte vor 15 Jahren eine Green Card gewonnen. Und so zogen der Mann mit dem Schnauzer und dem Cowboyhut gemeinsam mit seiner Frau und den Kindern nach Gainesville, Texas. Mittlerweile wohnen Konny und Manuela jedoch auf der hawaiianischen Insel Oahu. Anfang des Jahres wurden die Reimanns dann erneut Großeltern. Tochter Janina hat im Januar einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal