Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Daniela Katzenberger posiert doppelt oben ohne – gegen ihre Kritiker

Gegen ihre Kritiker  

Daniela Katzenberger posiert doppelt oben ohne

17.09.2019, 16:26 Uhr | JSp, t-online.de

 (Quelle: imago images / Eibner)
Daniela Katzeneberger reagiert auf Kritik

Daniela Katzenberger hat freizügige Bilder aus vom Urlaub auf Mallorca gepostet. Nicht bei allen Fans stießen diese auf Begeisterung. (Quelle: RTL)

Freizügige Urlaubsbilder: Daniela Katzeneberger reagiert auf die Kritik. (Quelle: RTL)


Auch auf Mallorca ist der Sommer bald vorbei. Doch bevor es so weit ist, genießt Daniela Katzenberger noch die letzten Sonnenstrahlen und zwar leicht bekleidet. Dahinter steckt eine Ansage an ihre Kritiker.

Daniela Katzenberger stellte auf ihrem Instagram-Profil gleich zwei Bilder von sich online, die den TV-Star nur im Slip bekleidet zeigen. Mit nacktem Rücken posiert die Mutter einer Tochter einmal vor malerischer Meereskulisse und einmal im Garten. 

Die Botschaft hinter den freizügigen Bildern 

Was das Ganze soll? Zum ersten Foto schreibt Daniela, sie wolle noch ein letztes Mal den Sommer in diesem Jahr genießen und außerdem die letzten Tage als 32-Jährige zelebrieren. Im Oktober wird die Katze 33 Jahre alt. Doch es sind eher die Hashtags, die offenlegen, was der Kultstar mit den Fotos bezwecken will. 

Damit deutet Daniela Katzenberger nämlich an, dass sie für die freizügigen Fotos wohl Kritik à la "Und das als Mutter" bekommen könnte. Außerdem bemerkt sie mit dem Hasthag "Haters gonna hate", dass sie von Kritikerin so oder so kritisiert werden würde. Unter das zweite Oben-ohne-Bild schreibt sie: "Noch mehr lecker Hater-Futter." 

Immer mehr Promis posten Fotos mit Message

In der Vergangenheit hatten sich gleich mehrere Promis freizügig im Internet gezeigt, um damit zu zeigen, dass nichts falsch daran ist, sich sexy oder leicht bekleidet zu präsentieren, stolz auf seinen Körper zu sein und sich so zu zeigen, wie man sich selbst wohl fühle.


Zuletzt erregte Lena Meyer-Landrut mit einem Foto Aufmerksamkeit. Sie posierte in Unterwäsche vor einem Spiegel und schrieb dazu: "'Warum', fragt ihr euch? 'Warum nicht', frag ich zurück."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal