Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Unangenehme Welt - James Blunt: Soziale Medien sind Zeitverschwendung

Unangenehme Welt  

James Blunt: Soziale Medien sind Zeitverschwendung

02.10.2019, 09:24 Uhr | dpa

Unangenehme Welt - James Blunt: Soziale Medien sind Zeitverschwendung. James Blunt hadert mit den Sozialen Medien.

James Blunt hadert mit den Sozialen Medien. Foto: Uli Deck/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Für den Sänger James Blunt ("You're Beautiful") sind Soziale Medien in "keinster Weise" wichtig. "Ich finde, das ist eine schreckliche Verschwendung von Zeit und Energie", sagte der 45-jährige Brite der Deutschen Presse-Agentur.

"Menschen posten Sachen auf Instagram, und das führt dann dazu, dass andere Menschen das Gefühl haben, ihr Leben wäre nicht so schön oder unbedeutend." Auf Twitter sagten Menschen einfach unfreundliche Sachen zueinander. "Ich finde, es ist ein wirklich seltsames Umfeld."

Blunt selbst schreibt in sozialen Medien oft ironische Antworten. "Ich scherze auf Twitter ein bisschen herum, weil Menschen auf Twitter so grob zueinander sind." Dabei sei seine Erfahrung in der "echten" Welt, dass - wenn er etwa eine Straße entlanggehe - die Menschen "wirklich nett" sind.

Hier liege die Ironie, sagte der Brite: "Wenn bei meinen Konzerten Tausende Menschen kommen, und ich dann in Sozialen Medien einen bösen Kommentar lese - dann stört mich das." Dabei sei das nur eine Person - und am Abend vorher seien 5000, 10.000 oder 20.000 Leute zu seinem Konzert gekommen. Soziale Medien seien eine unangenehme Welt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: