Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jennifer Lawrence: Teure Flitterwochen im Luxus-Resort

Exklusive Aussichten  

Jennifer Lawrence: Teure Flitterwochen im Luxus-Resort

08.11.2019, 17:55 Uhr | sow , t-online.de

 (Quelle: Bitprojects)

Indonesien: So opulent genießt Jennifer Lawrence ihre Flitterwochen. (Quelle: Bitprojects)

Jennifer Lawrence: Flitterwochen-Villa kostet 11 500 Euro pro Nacht

Am 19. Oktober gaben sich Jennifer Lawrence und Galerist Cooke Maroney im US-Bundesstaat Rhode Island das Jawort. Und jetzt wird geflittert. Und zwar opulent: in Indonesien, im 5-Sterne-Resort Nihi Sumba. (Quelle: Bitprojects)


Indonesien: So opulent genießt Jennifer Lawrence ihre Flitterwochen. (Quelle: Bitprojects)


Seit fast einem Monat ist sie verheiratet, jetzt fliegt Jennifer Lawrence in die Flitterwochen. Das Ziel des Hollywoodstars: Ein Luxus-Resort in Indonesien. Gemeinsam mit ihrem frischgebackenen Ehemann Cooke Maroney greift sie dafür tief in die Tasche. 

Luxus dürfte Jennifer Lawrence gewöhnt sein. Laut dem Forbes-Magazin umfasste ihr privates Vermögen im vergangenen Jahr rund 90 Millionen Euro. Nachdem die Schauspielerin 2013 den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in "Silver Linings" gewann, läuft es einfach bei ihr. Jetzt auch privat: Seit dem 18. Oktober ist sie mit dem Kunsthändler Cooke Maroney verheiratet. Nach einer glamourösen Hochzeit mit rund 150 Gästen, darunter Stars wie Adele, Amy Schumer oder Kris Jenner, stehen nun die Flitterwochen an.

Eines der luxuriösesten Ressorts weltweit

Klar, dass die 29-Jährige es dabei nicht bescheiden angehen lässt. Wie das US-Magazin People berichtet, genießen Lawrence und Maroney die gemeinsame Zeit in dem 5-Sterne-Hotel Nihi Sumba, einem der luxuriösesten Resorts weltweit. Das Hotel in Indonesien wurde zwei Mal infolge vom Magazin "Travel + Leisure" als bestes Hotel der Welt ausgezeichnet. 


Dem nicht genug: Angeblich hätte das Paar ein ganzes Anwesen auf dem Resort gemietet. Kostenpunkt: 11.500 Euro pro Nacht. Dafür gibt es 567 Hektar Land, einen malerischen Blick über den Indischen Ozean, Himmelbett und jede Menge fürstliche Spa-Anwendungen. Auch "Batman"-Star Christian Bale soll dort bereits geurlaubt haben. Aktivitäten wie Reiten am Strand, Unterwasserfischen, Surfen, Stand-up-Paddling und Schnorcheln versüßen den Besuchern vor Ort die Zeit. 
 


Für gewöhnlich ist dieses Mega-Anwesen im Nihi Sumba als Privatresidenz dem Resort-Besitzer Chris Burch vorbehalten. Für Hollywoodstars macht der Hoteleigner offenbar gerne mal eine Ausnahme - die frisch vermählte Jennifer Lawrence wird es freuen. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal