Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Pietro Lombardi über Zeit nach Trennung: "Wusste nicht wohin mit dem Leben"

Emotionale Worte  

Pietro Lombardi: "Ich wusste nicht wohin mit dem Leben"

15.11.2019, 19:52 Uhr | spot on news, mho, t-online.de

 (Quelle: imago images / Future Image)

"Hatte keine Unterkunft": Pietro Lombardi berührt seine Fans mit emotionalen Worten. (Quelle: Promipool)

Emotionale Worte von Pietro Lombardi an seinen Sohn

Im Oktober 2016 trennten sich Pietro und Sarah Lombardi nach drei Jahren Ehe. Der DSDS-Gewinner gesteht jetzt, dass er danach in ein tiefes Loch gefallen ist. (Quelle: Promipool)

"Hatte keine Unterkunft": Pietro Lombardi berührt seine Fans mit emotionalen Worten. (Quelle: Promipool)


Mit bewegenden Worten erinnert sich Pietro Lombardi an die schwere Zeit nach der Trennung von Ex-Frau Sarah. Er habe wochenlang ohne eigenes Zuhause leben müssen.

Eine Trennung, die auf einen Schlag alles veränderte: Sänger und DSDS-Juror Pietro Lombardi schreibt auf Instagram über die schwere Zeit, die er nach seinem Ehe-Aus mit Sarah Lombardi durchleben musste. Den an seinen vierjährigen Sohn Alessio gewidmeten Beitrag betitelt er mit "Die wahre Geschichte".

"Mein kleiner Schatz, ich erinnere mich an das Ende vom Jahr 2016. Ich hatte alles Wichtige verloren, ich hatte keine Wohnung, ich wusste nicht wohin mit dem Leben", beginnt Pietro Lombardi den emotionalen Text, zu dem er ein Foto von sich mit Alessio im Babyalter veröffentlichte. Er habe sich wochenlang ein Hotelzimmer gebucht oder sei im Büro bei Freunden untergekommen – "nur damit du nicht frierst und wir halbwegs ein Dach über dem Kopf haben", wendet er sich an seinen Sohn. Allein habe er auch Nächte im Auto verbracht.

Dank geht auch an seine Ex-Frau

Für den Sänger sei es immer Priorität gewesen, Alessio zu sehen, egal, was er dafür in Kauf nehmen musste. Heute seien sie ein unfassbares Team. "Wir haben zusammen vieles geschafft und erlebt, und solange ich lebe, mein Sohn, werde ich dir versprechen, dass ich das, was ich dir nach der schweren Geburt ins Ohr geflüstert habe, immer einhalten werde."

Auch jetzt sei er nicht der perfekteste Papa. "Doch für dich werde ich alles tun, um der beste Papa zu sein!" Am Ende bedankt sich Pietro Lombardi bei seiner Ex-Frau Sarah, denn sie habe ihm trotz der Umstände nie einen Strich durch die Rechnung gemacht und immer dafür gesorgt, dass er "seinen Kleinen jederzeit sehen konnte". 

Unter dem Beitrag von Pietro haben sich schon zahlreiche Kommentare gesammelt – auch von prominenten Weggefährtinnen und -gefährten des Sängers. "Zu Tränen gerührt, Pie", schreibt Dschungelkönigin Jenny Frankhauser. DSDS-Jury-Kollegin Oana Nechiti sendet einfach ein Herz. Herzchen gibt es auch von Lilly Becker, außerdem schreibt sie: "Wunderschöne Worte."


Im März 2013 gab sich das Paar, das sich bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" 2011 kennenlernte, das Jawort. Im Juni 2015 kam der gemeinsame Sohn Alessio zur Welt. Im Oktober 2016 folgte dann die Trennung. Inzwischen sind die beiden geschieden.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal