Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Godfrey Gao (†35): Kollaps – Schauspieler stirbt während Dreharbeiten

Kollaps in Reality-Show  

Schauspieler Godfrey Gao stirbt mit 35 Jahren

27.11.2019, 13:12 Uhr | sow, t-online.de

Godfrey Gao (†35): Kollaps – Schauspieler stirbt während Dreharbeiten. Godfrey Gao: Der in Taiwan geborene Darsteller erlag einem Herzstillstand. (Quelle: imago images / imaginechina)

Godfrey Gao: Der in Taiwan geborene Darsteller erlag einem Herzstillstand. (Quelle: imago images / imaginechina)

Mitten in den Dreharbeiten für eine Game-Show in China ist der Schauspieler Godfrey Gao plötzlich gestorben. Der in Taiwan geborene Darsteller wurde 35 Jahre alt. 

Godfrey Gao sei in der Nacht zum Mittwoch bei einem Lauf während der Aufnahmen in der ostchinesischen Stadt Ningbo zusammengebrochen, berichteten die Produzenten des Fernsehens der Provinz Zhejiang. Die sportliche Show "Zhui Wo Ba" (Fang mich doch) ist bekannt dafür, dass Prominente gegen normale Teilnehmer zum Teil unter schwierigen Umständen und nachts gegeneinander antreten und auch an ihre physischen Grenzen gebracht werden.

Im Krankenhaus hätten Einsatzkräfte noch mehr als zwei Stunden versucht, ihn zu retten. Gao sei jedoch an einem "plötzlichen Herzstillstand" gestorben, hieß es in der Stellungnahme. "Wir sind geschockt und traurig", teilte seine Agentur JetStar mit. Wie das US-Blatt "Variety" berichtet, seien die Umstände der Tat dramatisch. So hätte Gao rund 17 Stunden am Stück gearbeitet, nachdem er am Dienstagvormittag um 8.30 Uhr mit den Dreharbeiten zur chinesischen Sportshow begann. Der Bericht bezieht sich dabei auf Kommentare aus der Online-Community. Demnach hätte es Augenzeugen gegeben, die berichten, dass Gao "Ich kann nicht mehr" rief, bevor er zusammenbrach. 


Der Schauspieler war nicht nur in China und dem Rest Asiens bekannt, sondern auch in Hollywood, wo er 2013 in dem Film "Chroniken der Unterwelt – City of Bones" mitspielte. Als erstes asiatisches männliches Modell trat Gao 2011 in einer Werbekampagne der Luxusmarke Louis Vuitton auf.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal