Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Tierische Begegnung: Damhirsch versperrt Merkels Dienstwagen den Weg

Tierische Begegnung  

Damhirsch versperrt Merkels Dienstwagen den Weg

28.11.2019, 10:41 Uhr | dpa

Tierische Begegnung: Damhirsch versperrt Merkels Dienstwagen den Weg. Angela Merkel musste mit ihrem Dienstwagen einen Umweg in Kauf nehmen.

Angela Merkel musste mit ihrem Dienstwagen einen Umweg in Kauf nehmen. Foto: Kay Nietfeld/dpa. (Quelle: dpa)

Stralsund (dpa) - Auf dem Weg zu einem Termin ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (65) von einem Damhirsch aufgehalten worden. Ihr Dienstwagen musste auf der Autobahn 20 bei Stralsund einen Umweg nehmen.

Der Abschnitt sei gesperrt gewesen, als das Tier gerade von der vierspurigen Straße gescheucht wurde, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Das Auto der Kanzlerin musste über eine Bundesstraße ausweichen. Ihr Hubschrauber hatte wegen des diesigen Wetters nicht fliegen können.

Der Vorfall habe sich schon am Montag ereignet, als Merkel unterwegs nach Zingst (Vorpommern-Rügen) zu ihrem Wahlkreis war. Dort wurde der langjährige Bürgermeister Andreas Kuhn (CDU) verabschiedet. Für die Hirsch-Aktion wurde die Straße etwa eine Stunde gesperrt.

Der ausgewachsene Damhirsch hatte zuvor tagelang den Autobahnverkehr bei Stralsund gebremst. Er war knapp eine Woche zwischen Wildzaun und Fahrbahn der A20 gefährlich nah an der Straße gesehen worden, es gab Geschwindigkeitsbeschränkungen und Polizeiwarnungen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal