• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Traumberuf: Jörg Pilawa trauert seinem Medizinstudium nicht nach


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextErste Bilder: Schlagerstar hat geheiratetSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextBerlusconi kündigt Comeback anSymbolbild für einen TextPolio in London: Impfung für alle KinderSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextWarnung nach Fischsterben an der OderSymbolbild für ein VideoHitze: Dorf taucht wieder aufSymbolbild für einen TextFestivalbesucher tot: Polizei hat VermutungSymbolbild für einen Watson TeaserRammstein sorgt für Zoff in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Jörg Pilawa trauert seinem Medizinstudium nicht nach

Von dpa
10.12.2019Lesedauer: 1 Min.
Jörg Pilawa schaut ohne Wehmut auf seine Kurzzeitkarriere als Student zurück.
Jörg Pilawa schaut ohne Wehmut auf seine Kurzzeitkarriere als Student zurück. (Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Offenburg (dpa) - Der Fernsehmoderator Jörg Pilawa (54) schaut ohne Wehmut auf seine Kurzzeitkarriere als Student zurück.

"Ich bereue nicht, dass ich mein Studium abgebrochen habe", sagte er in Offenburg der Deutschen Presse-Agentur: "Es ist mir so möglich geworden, seit nunmehr fast 33 Jahren in meinem Traumberuf zu arbeiten." Pilawa hat nach dem Abitur zwei Jahre Medizin und Geschichte studiert, bevor er 1987 Radio- und dann Fernsehmoderator wurde.

"Mein Vater hat immer gesagt: Mache das, was Du liebst, dann muss Du nie arbeiten", sagte Pilawa. Das habe sich für ihn bewahrheitet: "Auch meine Mutter, die jetzt 81 Jahre alt ist und sich einen Mediziner als Sohn gut vorstellen konnte, ist heute zufrieden mit dem, was aus mir geworden ist."

Pilawa lebt in seiner Heimatstadt Hamburg. Er moderiert in der ARD gemeinsam mit der Sängerin Francine Jordi (42) die "Silvester Show mit Jörg Pilawa". Die Sendung wird am Silvesterabend (31. Dezember; 20.15 Uhr) im Ersten sowie im österreichischen ORF 2 und im Schweizer Fernsehen SRF 1 gezeigt. Aufgezeichnet wurde sie Mitte Oktober in Offenburg in Baden-Württemberg.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Johnny Depp feiert sein Comeback vor der Kamera
Von Sebastian Berning
Deutsche Presse-AgenturJörg PilawaOffenburg
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website