Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

David und Victoria Beckham lassen ihre Kinder taufen – die Paten sind berühmt

Berühmte Paten  

David und Victoria Beckham lassen ihre Kinder taufen

22.12.2019, 13:18 Uhr | spot on news, mbo, t-online

David und Victoria Beckham lassen ihre Kinder taufen – die Paten sind berühmt. David und Victoria Beckham: Das Paar ließ seine beiden jüngsten Kinder taufen. (Quelle: imago images / ZUMA Press)

David und Victoria Beckham: Das Paar ließ seine beiden jüngsten Kinder taufen. (Quelle: imago images / ZUMA Press)

Familienfest bei den Beckhams: Harper und Cruz sind getauft worden. Zu den prominenten Paten zählen Bekanntheiten aus Hollywood und den Charts.

Die Familie von David und Victoria Beckham hat kurz vor Weihnachten ein anderes großes Familienfest gefeiert: Die jüngsten Kinder der beiden, der 14-jährige Cruz und die acht Jahre alte Harper Seven, wurden getauft. Auf Instagram hat Victoria Beckham ein Foto geteilt, das möglicherweise während der Zeremonie entstanden ist: "Wir sind so stolz darauf, dass Harper und Cruz heute vor unseren Freunden und unserer Familie getauft werden."

"Was für eine Ehre"

Wer die berühmten Taufpaten von Harper und Cruz sind, verrät die Designerin ebenfalls mit einem Post. Zu einem Gruppenbild erklärt sie, wie dankbar sie den "wundervollen Paten" sei: "Desperate Housewives"-Star Eva Longoria, Hairstylist Ken Paves, Sänger Marc Anthony und Sportagent David Gardner. Longoria antwortet auf Instagram: "Was für eine Ehre, Taufpatin für das süßeste, kleine Mädchen auf der Welt zu sein! Ich liebe dich, Harper."

Offenbar war zu der Feier auch Elton John mit seiner Familie eingeladen. Denn die Musikikone kommentiert unter dem Foto: "Ich wünschte, wir hätten dabei sein können. Wir lieben euch von ganzem Herzen." Mit dabei waren dafür aber der 20 Jahre alte Brooklyn und der 17-jährige Romeo. Die beiden älteren Beckham-Sprösslinge hielten sich an diesem Tag aber eher im Hintergrund auf. Der stolze Vater David Beckham hat bislang keine Einblicke in die Feierlichkeiten gegeben. Doch auf dem von seiner Frau veröffentlichten Familienfoto hat der ehemalige englische Fußballprofi fast das breiteste Grinsen im Gesicht.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: