Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Daniela Katzenberger zeigt neuen Look: So sieht ihre Frisur jetzt aus

Katze ohne Extensions  

Daniela Katzenberger stolz auf ihre Kurzhaarfrisur

12.01.2020, 15:17 Uhr | t-online, sth, rix

Daniela Katzenberger zeigt neuen Look: So sieht ihre Frisur jetzt aus. Daniela Katzenberger mit langen Haaren: Diese Frisur ist (vorerst) Geschichte.  (Quelle: imago images/Revierfoto)

Daniela Katzenberger mit langen Haaren: Diese Frisur ist (vorerst) Geschichte. (Quelle: Revierfoto/imago images)

Ihre Markenzeichen: eine Vorliebe für Pink und eine Walla-Walla-Mähne in Blond. Auf Instagram hat sich Daniela Katzenbeger jetzt jedoch mit einem Long Bob gezeigt - und der macht sie mächtig stolz.

Ja, Daniela Katzenberger ist kaum wiederzuerkennen. Die Kultblondine hat sich einen neuen Schnitt verpasst - zumindest vorübergehend. Aktuell trägt die 33-Jährige nämlich einen Long Bob. Die Haare gehen ihr jetzt nur noch bis zur Schulter.   

Auf Instagram hat sie ihren Anhängern nun ihren neuen Look präsentiert. Den kommentierte die Katze mit den Hashtags "Haarupdate" und "Haaraufzucht". Seit über einem Jahr versucht Daniela ihre Haare zu schonen und besser zu pflegen. Mit Erfolg. 

Bereits im Sommer hatte sie sich vorsichtshalber von ihren Extensions getrennt. Zu schädlich für die Haare, sagte ihr damals der Friseur. Stattdessen trägt die Blondine nun Tapes, die sie sich selbst ins Haar stecken kann. So will die Frau von Schlagerstar Lucas Cordalis versuchen, ihrer Mähne wieder auf die Sprünge zu helfen. 

Daniela lässt Haare wachsen

Im Juni gab es das erste Zwischenergebnis. Die Haare waren deutlich voller und länger. Jetzt, sieben Monate später, haben ihre Zottel erneut mächtig an Länge gewonnen - und das macht die Katze richtig stolz.

Ihre Tapes wird Daniela aber weiterhin tragen. Denn ganz auf ihre langen Haare möchte die 33-Jährige dann doch nicht verzichten. 

Die Katze ist eigentlich brünett

Übrigens: Das für seine wasserstoffblonde Mähne bekannte Reality-TV-Sternchen ist von Natur aus gar nicht blond. Im Gegenteil: Danielas Naturhaarfarbe ist brünett, wie sie schon öfter mit alten Fotos auf Instagram zeigte.

Auf die schädliche Färbeprozedur möchte sie aber nicht verzichten. Schon vor einem Jahr machte sie klar: "Ich hatte schon immer meinen Kopf (im wahrsten Sinne des Wortes), deswegen wird sich auch in Zukunft an meiner Haarfarbe nichts ändern."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal